Rapperswil-Jona vor Finaleinzug

Drucken
Teilen

Eishockey Rapperswil-Jona benötigt im NLB-Playoff noch einen Sieg zum Finaleinzug. Die St. Galler gewannen die vierte Begegnung mit La Chaux-de-Fonds 5:1 und gingen in der Serie 3:1 in Führung. Im letzten Spiel am Freitag hatte Rapperswils Kanadier Dion Knelsen krankheitsbedingt aussetzen müssen. Bei seiner Rückkehr riss er nicht nur die Partie sofort wieder an sich, er erzielte auch zwei Tore und führte sein Team auf die Siegesstrasse zurück. Morgen geht die Serie in La Chaux-de-Fonds weiter. (sda)