Ralph Näf lediglich 18.

rad. Beim Mountainbike-Weltcup-Rennen in Andorra siegte der Berner Christoph Sauser nach einem spannenden Duell mit dem Südafrikaner Burry Stander. Der Thurgauer Ralph Näf konnte nach einem schlechten Start nie in die Entscheidung eingreifen und wurde Achtzehnter. (red.)

Drucken
Teilen

rad. Beim Mountainbike-Weltcup-Rennen in Andorra siegte der Berner Christoph Sauser nach einem spannenden Duell mit dem Südafrikaner Burry Stander. Der Thurgauer Ralph Näf konnte nach einem schlechten Start nie in die Entscheidung eingreifen und wurde Achtzehnter. (red.)

Aktuelle Nachrichten