Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Platz drei für Volley Amriswil II

Volleyball Nachdem die zweite Mannschaft von Volley Amriswil auf die neue 1.-Liga-Saison hin massiv verjüngt worden war, konnte von einem Neuanfang gesprochen werden. Bei Saisonbeginn ging der Verein davon aus, dass ein Ligaerhalt möglich sein sollte, war sich aber nicht sicher, ob es noch Hilfe von jungen NLA-Spielern braucht. Das Team um Cheftrainer Dritan Cuko meisterte die am Sonntag zu Ende gegangene Saison jedoch mit Bravour. Nach einem starken Saisonstart und einer Schwächephase um die Weihnachtszeit katapultierte sich das Team dank zehn Punkten aus den letzten vier Spielen vom fünften auf den dritten Platz hinter Wetzikon und Näfels. «Ich bin stolz auf die Entwicklung und die Steigerung des jungen Teams in der Schlussphase der Saison», sagt Trainer Cuko. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.