Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Peter-Steiner selektioniert

Reiten Nadja Peter-Steiner mit Saura de Fondcombe komplettiert die Schweizer Equipe der Springreiter an der EM in Göteborg. Sie kämpft ab heute zusammen mit Steve Guerdat, Martin Fuchs und Romain Duguet um die Medaillen.

Den Selektionsentscheid fällte Equipenchef Andy Kistler mit Trainer Thomas Fuchs. Demnach nicht dabei ist Olympia­reiterin Janika Sprunger, die nach dem Verzicht von Paul Estermann mit Aris eingesprungen war. Ihr Paradepferd Bonne Chance ist derzeit nicht wettkampftauglich. «Auch Janika weiss, dass Nadja mit Saura derzeit einen stärkeren Partner hat», so Kistler. «Wir hatten unseren Plan. Und auch hier in den Trainings ist alles gut gegangen. So gab es keinen Grund, eine Änderung vorzunehmen», fügte der Equipenchef an. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.