Pallavolos gewinnen Derby

VOLLEYBALL. Im vorletzten Rückrundenspiel der 1. Liga erkämpfen sich die Pallavolos im Derby gegen Aadorf einen 3:2-Sieg. Die Pallavolos hatten im ersten Satz Mühe, die Aufschläge der Aadorferinnen zu entschärfen.

Drucken
Teilen

VOLLEYBALL. Im vorletzten Rückrundenspiel der 1. Liga erkämpfen sich die Pallavolos im Derby gegen Aadorf einen 3:2-Sieg. Die Pallavolos hatten im ersten Satz Mühe, die Aufschläge der Aadorferinnen zu entschärfen. Von Beginn an in Rückstand, konnten sie trotz Kampfgeist nicht aufholen und gaben somit den ersten Satz mit 19:25 ab. Wie Aadorf im ersten, spielten im zweiten Durchgang jedoch die Kreuzlingerinnen stark auf und gewannen ihn mit 25:21. Mit Selbstvertrauen agierten die Pallavolos im Folgesatz abgeklärt und gewannen auch diesen mit 25:17.

Für Aadorf war dieses Spiel aufgrund der engen Tabelle enorm wichtig, um nicht noch auf die Abstiegsplätze zu rutschen. Es versuchte deshalb einen Entscheidungssatz herbeizuführen, was auch gelang (23:25). Im fünften Satz liessen die Pallavolos nach einem souveränen Start zum 6:1 und stetigem Punktgewinn nichts mehr anbrennen und wurden mit 15:8 ihrer Favoritenrolle gerecht. (rr)

Aktuelle Nachrichten