Pallavolo-Girls verlieren 3:0

VOLLEYBALL. Nach einem schwachen Auftritt mussten sich die 1.-Liga-Damen von Pallavolo Kreuzlingen in Wiedikon 0:3 geschlagen geben. Der erste Satz verlief bis zum 19:18 für das Heimteam sehr ausgeglichen.

Drucken
Teilen

VOLLEYBALL. Nach einem schwachen Auftritt mussten sich die 1.-Liga-Damen von Pallavolo Kreuzlingen in Wiedikon 0:3 geschlagen geben. Der erste Satz verlief bis zum 19:18 für das Heimteam sehr ausgeglichen. Doch dann vermochten die Gäste kaum noch den Ball im gegnerischen Feld unterzubringen und mussten sich 19:25 geschlagen geben. Auch der zweite Umgang blieb lange ausgeglichen. Am Ende hiess es 21:15 für Wiedikon. Im dritten Durchgang lagen die Gäste 20:16 vorne und hatten nach dem 23:23 zwei Satzbälle. Glücksgöttin Fortuna war nicht auf der Seite der Kreuzlingerinnen. Den dritten Satz verloren sie 25:27. (oc)

Aktuelle Nachrichten