Oscar Scarione trifft erneut

FUSSBALL. Der frühere St. Galler Oscar Scarione hat im siebten Saisonspiel für Kasimpasa Istanbul zum viertenmal getroffen.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Der frühere St. Galler Oscar Scarione hat im siebten Saisonspiel für Kasimpasa Istanbul zum viertenmal getroffen. Der 28jährige Argentinier, in der vergangenen Saison bester Torschütze der Super League, erzielte beim 4:0-Heimsieg seiner Mannschaft gegen Elazigspor in der Nachspielzeit das 4:0. Scarione traf mit einem plazierten Abschluss aus gut 17 Metern. Bis zur Pause hatte Kasimpasa durch zwei Tore von Ryan Donk und Baris Basdas 3:0 geführt. Mit vier Punkten Rückstand auf Leader Fenerbahce Istanbul belegt Kasimpasa in der türkischen Süper Lig Platz sechs. (pl)

Aktuelle Nachrichten