Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ohne Sieg, aber mit vielen Zweigen

Schwingen Am Appenzeller Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Teufen gelang den Thurgauer Jungschwingern kein Kategoriensieg. Dafür reisten sie mit 21 Zweigen nach Hause.

Bei den Jüngsten, Kategorie 07/09, platzierte sich Yanick Siegenthaler aus Bettwiesen im dritten Schlussrang. In der Kategorie 05/06 wurde Elias Kundert aus Sirnach mit 58.50 Zweiter und Andrin Habegger aus Tägerschen Dritter. In der Kategorie 01/02 durfte Lars Hugelshofer mit 57.50 Punkten den dritten Rang feiern. (ak)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.