Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ohne Probleme gegen Sense

Ringen Weinfelden gewann in der Challenge League den Hinkampf um Platz fünf gegen Sense mit 32:9. Den Gästen aus dem Kanton Freiburg gelangen nur zwei Einzelsiege (gegen Marco Dubach und Hendrik Hofmann). Silvan Mühlethaler, Urs Wild, Aron Meier, Yves Müllhaupt, Milos Csuvara, Gian Blaser, Dominik Keller und Niklas Blaser (mit Freilos) gewannen alle für Weinfelden. Der Rückkampf findet am kommenden Samstag im Kanton Freiburg statt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.