Ohne Probleme gegen Sense

Drucken
Teilen

Ringen Weinfelden gewann in der Challenge League den Hinkampf um Platz fünf gegen Sense mit 32:9. Den Gästen aus dem Kanton Freiburg gelangen nur zwei Einzelsiege (gegen Marco Dubach und Hendrik Hofmann). Silvan Mühlethaler, Urs Wild, Aron Meier, Yves Müllhaupt, Milos Csuvara, Gian Blaser, Dominik Keller und Niklas Blaser (mit Freilos) gewannen alle für Weinfelden. Der Rückkampf findet am kommenden Samstag im Kanton Freiburg statt. (pd)