Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ohne Behrami gegen Nordirland

Fussball Das Schweizer Nationalteam muss in der WM-Barrage gegen Nordirland vom 9. und 11. November auf Valon Behrami verzichten. Der Spieler von Udinese war am Sonntag nach einer Verletzungspause auf den Rasen zurückgekehrt, musste sich aber auswechseln lassen. Die Untersuchung gestern ergab, dass der Schweizer mit einer Oberschenkelverletzung ausfallen wird. Die Pause dürfte diesmal rund einen Monat betragen. Dies ist ein schwerer Schlag für das Team von Vladimir Petkovic. Der 32-Jährige hatte bereits in der entscheidenden Partie gegen Portugal und zuvor gegen Ungarn gefehlt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.