Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Obwaldnerin Nufer mit starkem Trainingsresultat in Lake Louise

Priska Nufer bestreitet am Freitag die Abfahrt von Lake Louise. Für die 26-jährige Obwaldnerin eine weitere Chance, sich im Weltcup zu etablieren.
Claudio Zanini
Priska Nufer während dem Abfahrtstraining in Lake Louise in Alberta, Kanada. (Nick Didlick/EPA (28. November 2018))

Priska Nufer während dem Abfahrtstraining in Lake Louise in Alberta, Kanada. (Nick Didlick/EPA (28. November 2018))

Nebst Michelle Gisin und Corinne Suter steht mit Priska Nufer am Freitag in der Abfahrt von Lake Louise eine dritte Zentralschweizerin am Start. In der öffentlichen Wahrnehmung ist die Obwaldnerin Nufer weniger präsent als ihre Teamkolleginnen. Das hat seinen Grund: In den vergangenen zwei Saisons war sie nicht dabei, wenn die grossen Bühnen aufgebaut wurden. Bei den letzten beiden Grossanlässen wurde sie nicht berücksichtigt, weder für die WM 2017 noch für die Olympischen Spiele 2018. Besonders hart war der Entscheid bei der Heim-WM in St. Moritz, zumal Nufer kurz vor den Titelkämpfen ihr bestes Weltcup-Ergebnis überhaupt herausfuhr, als sie in der Abfahrt von Zauchensee Achte wurde.

Athletin der kleinen Schritte

Die 26-jährige Nufer ist eine Athletin der kleinen Schritte. 2011 debütierte sie im Weltcup, seither schaffte sie zweimal den Sprung in die Top Ten. «Klar hätte ich mir gewünscht, dass es schneller vorwärts geht. Doch jeder geht seinen Weg. Und bei einigen benötigt es halt ein bisschen mehr Zeit, bis der Durchbruch gelingt», sagt sie. In der Weltcup-Startliste verbesserte sie sich stetig: Im Super-G steht sie mittlerweile unter den ersten 30, in der Abfahrt aktuell auf Rang 34. Im ersten Training von Lake Louise gelang ihr am Dienstag die sechstbeste Zeit. Am Freitag und Samstag findet je eine Abfahrt statt, am Sonntag der Super-G.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.