Notte Vivaldi

FRAUENFELD. Mit der Flötistin Dorothee Oberlinger und dem Violinisten Giuliano Carmignola treten heute zwei der weltbesten Instrumentalisten ihrer Generation in Frauenfeld auf.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Mit der Flötistin Dorothee Oberlinger und dem Violinisten Giuliano Carmignola treten heute zwei der weltbesten Instrumentalisten ihrer Generation in Frauenfeld auf. Gemeinsam mit dem Ensemble Zefiro, einem international ausgezeichneten Barock-Ensemble, führen sie konzertante Werke von Antonio Vivaldi auf. Beinahe 500 Konzerte für Soloinstrumente und Orchester hat er geschrieben; auch eine Werkgruppe mit rund 20 Kompositionen, die als «Kammerkonzerte» bezeichnet werden.

Mo, 10.12., 20.00, Casino; Vorverkauf: Witzig, 052 723 29 00

Bajuwarisches Kabarett

WEINFELDEN/SCHAFFHAUSEN. Gerhard Polt verkörpert wie kaum ein anderer die Zerrissenheit des bayrischen Wesens zwischen Spiessertum und Anarchie. Der vielfach ausgezeichnete Münchner Kabarettist demaskiert bierschwangere Stammtischreden und bürgerliche Lebensweisen. Und die Wellbrüder nutzen die Volksmusik als Ventil des Volkszorns gegen Willkür und Schweinereien der Obrigkeit.

Di, 11.12., 19.30, Thurgauerhof Mi, 12.12., 19.30, Stadttheater

Aktuelle Nachrichten