Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nordostschweizer Schwingfest: Orlik in Lauerstellung, Giger nach Verletzung noch nicht in Topform

Nach drei Gängen am Nordostschweizer Teilverbandsfest in Hallau führt der Appenzeller Markus Schläpfer mit 0,75 Punkten Vorsprung auf den Zweiten Armon Orlik.
Sarah Fäh, Hallau
Der Bündner Armon Orlik ist auf Kurs. (Bild: KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Der Bündner Armon Orlik ist auf Kurs. (Bild: KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Bereits im ersten Gang mussten die beiden Topfavoriten Armon Orlik und Samuel Giger gegen Remo Käser beziehungsweise Marcel Mathis je einen gestellten Gang hinnehmen. Orlik konnte sich danach aber gegen den St.Galler Lars Geisser und den Südwestschweizer Gast Lario Kramer mit zweimal der Höchstpunktzahl rehabilitieren und geht als Zweiter in die Mittagspause.

Giger, der nach seiner Schulterverletzung erstmals seit acht Wochen wieder an einem Fest teilnimmt, gewann zwar gegen Christian Bernold mit einem Plattwurf, musste aber im dritten Durchgang wiederum einen Gestellten gegen Andreas Döbeli hinnehmen. Mit zwei Punkten Rückstand auf die Spitze ist für Giger damit eine Schlussgangteilnahme beinahe ausgeschlossen. Der 21-Jährige aus Ottoberg hinterliess insgesamt einen soliden Eindruck, die Schulterverletzung scheint ausgeheilt. An die Form des vergangenen Jahres, als er alle sechs Kranzfeste, an denen er teilnahm, gewann, vermochte er jedoch (noch) nicht anzuknüpfen.

Schläpfer überrascht

Mit 29,75 Punkten heisst der Führende nach drei Gängen Markus Schläpfer. Der 32-jährige Appenzeller bezwang im zweiten Gang überraschend den Berner Eidgenossen Remo Käser. Käser seinerseits musste nach diesem Gang den Wettkampf verletzungsbedingt aufgeben. Wie gravierend die Verletzung ist, ist bisher nicht bekannt. Schläpfer ist der einzige Schwinger, der alle drei Gänge am Morgen siegreich gestaltete.

(Bild: Quelle: esv.ch)

(Bild: Quelle: esv.ch)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.