Nicolas Lüchinger verlängert beim FC St.Gallen

Der FC St.Gallen hat kurz vor der Winterpause eine wichtige Personalie abschliessen können: Nicolas Lüchinger wird für die nächsten zwei Jahre an den Club gebunden.

Drucken
Teilen
Nicolas Lüchinger (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit Sportchef Alain Sutter. (Bild: pd)

Nicolas Lüchinger (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit Sportchef Alain Sutter. (Bild: pd)

(pd/chs) Der 24-jährige Verteidiger verlängert seinen Ende der Saison auslaufenden Vertrag vorzeitig bis zum Sommer 2021. Das teilt der FC St.Gallen am Sonntagmorgen mit. Lüchinger kehrte im September 2017 vom FC Sion zum FC St.Gallen zurück, für den er bereits im Nachwuchs ab der U18 spielte.

Die Verantwortlichen des FC St.Gallen freuen sich über diese Vertragsverlängerung. Der Rheintaler werde immer mehr zur grün-weissen Identifikationsfigur und habe laut Trainer Peter Zeidler grosses Entwicklungspotential.