Neun Thurgauer im Nationaldress

leichtathletik. Im Aufgebot von swiss athletics für den U20/ U23-Länderkampf in Heilbronn (De) vom 26. Juni figurieren nicht weniger als neun Thurgauer. Die Nachwuchsathleten haben sich mit starken Leistungen in der bisherigen Sommersaison für den Einsatz im Nationaldress empfohlen.

Drucken

leichtathletik. Im Aufgebot von swiss athletics für den U20/ U23-Länderkampf in Heilbronn (De) vom 26. Juni figurieren nicht weniger als neun Thurgauer. Die Nachwuchsathleten haben sich mit starken Leistungen in der bisherigen Sommersaison für den Einsatz im Nationaldress empfohlen. Sämtliche aufgebotenen Athleten sind Mitglieder der Thurgauer Leichtathletik Talentstrasse (TLT), dem durch die Thurgauer Kantonalbank und Sport-Toto unterstützen Förderprojekt des Thurgauer Verbandes. (mch)

Selektionierte Thurgauer:

Männer U23: Kariem Hussein (TV Amriswil, LGeO/400 m Hürden), Andreas Züblin (LAR Bischofszell, LGeO/ Stab, Weit)

Frauen U23: Bettina Meyer (LC Frauenfeld/400 m Hürden), Sarah Züblin (LAR Bischofszell, LGeO/Speer)

Männer U20: Dustin Wieser (LC Frauenfeld/Hoch)

Frauen U20: Lea Laib (TV Amriswil, LGeO/800 m), Tamara Lemmenmeier (TV Amriswil, LGeO/400 m Hürden), Fabienne Naef (LAR Bischofszell, LGeO/Diskus), Salina Fässler (TV Amriswil, LGeO/Speer).

Aktuelle Nachrichten