NBA

Playoff. Halbfinals (best of 7). 1. Runde Plazierungsrunde. 6. Runde Achtelfinals. Rückspiele: Finalrunde. 7. Runde

Merken
Drucken
Teilen

Dienstag: Indiana – Boston 103:98. Orlando – Denver 116:110. Brooklyn – Philadelphia 131:114. Milwaukee – Toronto 89:107. San Antonio – Los Angeles Clippers 108:87. Los Angeles Lakers – Sacramento 98:106.

EISHOCKEY

Vorzeitiges Saisonende für Langnauer Quartett

Kyle Wilson und Anton Gustafsson können in dieser Saison nicht mehr für Langnau auflaufen. Untersuchungen ergaben bei Wilson eine Schulter- und bei Gustafsson eine Hüftverletzung. Beide hatten sich am 5. März im Heimspiel der Abstiegsrunde gegen Biel verletzt. Auch die länger unter einer Hirnerschütterung leidenden Deny Bärtschi und Jordy Murray können nicht mehr in den Langnauer Abstiegskampf eingreifen.

Winterthur holt drei Spieler

Der NLB-Verein Winterthur hat sich mit den Verteidigern Marwin Leu (Visp) und Michael Roos (Thurgau) sowie dem Stürmer Fadri Lemm (Hockey Thurgau) verstärkt. Alle drei Spieler unterschrieben für je ein Jahr.

NLA

Heute spielen:

20.15 Davos – Bern

20.15 Servette – Lugano

Heute spielen:

19.45 Biel – Langnau

19.45 Lausanne – Ambri

John Fust bald nicht mehr U20-Nationaltrainer

Der Schweizer Eishockeyverband verlängert den im Sommer auslaufenden Vertrag mit U20-Nationaltrainer John Fust wie erwartet nicht. Wer Nachfolger des Kanadiers wird, ist noch offen. Fust verpasste es in seinen zwei Jahren als U20-Coach, an der WM das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen. Unter seiner Regie schaffte es die Schweiz zweimal nicht in die Viertelfinals und spielte stattdessen gegen den Abstieg, wo sie gegen Weissrussland und Deutschland den Ligaerhalt sicherstellte.

NHL

Dienstag. Ottawa – Minnesota (mit Niederreiter/Tor zum 1:0) 3:2 n. V. Philadelphia (mit Streit/Assist zum 1:0) – Detroit 4:3. Montreal (mit Andrighetto) – Florida 1:4. Washington – Carolina 2:1 n. V. Pittsburgh – New York Islanders 2:1 n. P. Toronto – Tampa Bay 4:1. Dallas – Los Angeles 2:5. San Jose – Boston 3:2.

FUSSBALL

Gaudino und Cueto in Deutschlands U20

Lucas Cueto und Gianluca Gaudino stehen erstmals im Aufgebot der U20-Auswahl Deutschlands für die beiden Länderspiele gegen die Schweiz am 23. März in Freiburg sowie am 26. März in Delsberg. Beide vertraten früher ihr Land schon in der U19. Cueto war im vergangenen Sommer sogar im Aufgebot für die U19-EM und kam in allen Gruppenspielen zum Einsatz.

Disziplinarkommission eröffnet Verfahren gegen Constantin

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League hat ein Verfahren gegen Sions Präsidenten Christian Constantin wegen seines Verhaltens nach der 2:3-Niederlage bei den Young Boys eröffnet. Damit reagiert die Liga auf die aggressiven Aussagen von Constantin nach dem Spiel der Walliser in Bern.

CHALLENGE LEAGUE

Spielplan 2015/16. Ansetzungen der letzten neun Runden. FC Wil: 28. Runde. Samstag, 16. April, 17.45 Uhr: Wohlen – Wil. – 29. Runde. Mittwoch, 20. April, 19.45 Uhr: Wil – Chiasso. – 30. Runde. Montag, 25. April, 19.45 Uhr: Xamax – Wil. – 31. Runde. Sonntag, 1. Mai, 15.00 Uhr: Biel – Wil. – 32. Runde. Samstag, 7. Mai, 17.45 Uhr: Wil – Winterthur. – 33. Runde. Freitag, 13. Mai, 19.45 Uhr: Wil – Aarau. – 34. Runde. Pfingstmontag, 16. Mai, 18.00 Uhr: Le Mont – Wil. – 35. Runde. Samstag, 21. Mai, 19.00 Uhr: Schaffhausen – Wil. – 36. Runde. Freitag, 27. Mai, 19.45 Uhr: Wil – Lausanne-Sport.

1. LIGA

Gruppe 3: Grasshoppers II – Seuzach 4:2.

CHAMPIONS LEAGUE

Bayern München – Juventus 4:2 n. V. (0:2)

Hinspiel: 2:2

Barcelona – Arsenal 3:1 (1:0)

Hinspiel: 2:0

Bereits in den Viertelfinals, die morgen ausgelost werden: PSG, B. Lissabon, Wolfsburg, R. Madrid, A. Madrid, Manchester City.

Bayern München – Juventus 4:2 n. V. (0:2) 70 000 Zuschauer – Sr. Eriksson (SWE).

Tore: 6. Pogba (Lichtsteiner) 0:1. 28. Cuadrado (Morata) 0:2. 73. Lewandowski (Douglas Costa) 1:2. 90. Müller (Coman) 2:2. 108. Thiago Alcantara (Müller) 3:2. 110. Coman (Vidal) 4:2.

Bayern München: Neuer; Lahm, Kimmich, Benatia (46. Bernat), Alaba; Xabi Alonso (60. Coman); Douglas Costa, Müller, Vidal, Ribéry (101. Thiago Alcantara); Lewandowski.

Juventus Turin: Buffon; Lichtsteiner, Barzagli, Bonucci, Evra; Cuadrado (89. Pereyra), Khedira (68. Sturaro), Hernanes, Alex Sandro; Pogba; Morata (72. Mandzukic).

Bemerkungen: Verwarnungen: 30. Khedira (Unsportlichkeit). 38. Morata (Foul). 43. Kimmich (Foul). 48. Vidal und Lichtsteiner (Unsportlichkeit). 51. Lewandowski (Foul). 53. Bonucci (Foul). 71. Cuadrado (Spielverzögerung). 103. Pereyra (Unsportlichkeit). 108. Thiago Alcantara (Unsportlichkeit). 112. Bernat und Sturaro (Unsportlichkeit).

FC Barcelona – Arsenal 3:1 (1:0)

76 092 Zuschauer – Sr. Karasew (RUS).

Tore: 18. Neymar (Suarez) 1:0. 51. Elneny (Alexis Sanchez) 1:1. 65. Suarez (Dani Alves) 2:1. 88. Messi (Neymar) 3:1.

FC Barcelona: ter Stegen; Dani Alves, Mascherano, Mathieu, Jordi Alba; Rakitic (77. Arda Turan), Busquets, Iniesta (72. Sergi Roberto); Messi, Suarez, Neymar.

Arsenal: Ospina; Bellerin, Koscielny, Gabriel Paulista, Monreal; Flamini (45. Coquelin), Elneny; Iwobi (73. Giroud), Özil, Alexis Sanchez; Welbeck (73. Walcott).

Bemerkungen: FC Barcelona ohne Piqué (gesperrt) sowie Rafinha und Sandro (beide verletzt), Arsenal ohne Cech, Wilshere, Cazorla, Oxlade-Chamberlain und Rosicky (alle verletzt). – Verwarnungen: 32. Flamini (Foul). 35. Gabriel Paulista (Foul). 50. Alexis Sanchez (Foul). 79. Arda Turan (Foul). 85. Giroud (Reklamieren).

EUROPA LEAGUE

Achtelfinals. Rückspiele

Heute spielen: Hinspiel:

21.05 Sevilla – Basel 0:0

19.00 Leverkusen – Villarreal 0:2

19.00 Lazio Rom – Sparta Prag 1:1

19.00 Manchester U. – Liverpool 0:2

19.00 Valencia – Athletic Bilbao 0:1

21.05 Anderlecht – Schachtar Donezk 1:3

21.05 Braga/Por – Fenerbahce 0:1

21.05 Tottenham – Dortmund 0:3

Beckenbauer hört bei Sky auf

Franz Beckenbauer beendet auf eigenen Wunsch seine Arbeit als Experte des TV-Senders Sky. «Nach so langer Zeit möchte ich mir eine Pause gönnen», wurde der 70-Jährige zitiert. Als Grund nannte der Sender auch den Tod von Beckenbauers Sohn Stephan.

HANDBALL

NLA

St. Otmar – Kadetten SH 23:22 (14:11)

Bern-Muri – Wacker Thun 23:27 (11:15)

Kriens-Luzern – Pfadi W'thur 26:29 (12:15)

* = im Playoff

St. Otmar – Kadetten SH 23:22 (14:11)

700 Zuschauer – Sr. Buache/Stalder.

Strafen: 6mal 2 Minuten gegen St. Otmar, 2mal 2 Minuten gegen Kadetten SH.

St. Otmar: Galia; Brücker (5), Ramadani, Hörler (1), Petrig, Babak (2/1), Geisser (3/1), Jurilj, Szymanski (4), Wetzel, Banic (2), Milovic (1), Engels (5).

Kadetten SH: Portner/Marinovic (ab 31.); Meister, Cvijetic, Karacic (6), Liniger (3), Küttel (1), Richwien (3/1), Graubner (2), Pendic (2), Brännberger (1), Stojanovic (3), Koch (1).

PARALYMPICS

Marcel Hug verbessert eigenen Weltrekord

Der Rollstuhlsportler Marcel Hug hat an einem internationalen Meeting in Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten seinen eigenen Weltrekord über 5000 Meter verbessert. Der vierfache Schweizer Behindertensportler des Jahres erreichte das Ziel als Sieger in 9:49,02 Minuten. Seine alte Bestmarke lag bei 9:53,05.

SKI ALPIN

WELTCUP MÄNNER

St. Moritz. Abfahrt: 1. Beat Feuz (SUI) 1:40,44. 2. Steven Nyman (USA) 0,08 zurück. 3. Erik Guay (CAN) 0,54. 4. Jansrud (NOR) 0,85. 5. Clarey (FRA) 0,88. 6. Ganong (USA) 0,96. 7. Moine (FRA) 1,04. 8. Janka (SUI) 1,14. 9. Kriechmayr (AUT) 1,29. 10. Fill (ITA) 1,36.

Gesamtwertung (nach 41 von 44 Rennen): 1. Marcel Hirscher (AUT) 1625 Punkte. 2. Henrik Kristoffersen (NOR) 1272. 3. Alexis Pinturault (FRA) 1080. 4. Jansrud (NOR) 1063. 5. Svindal (NOR) 916. 6. Paris (ITA) 805. 7. Janka (SUI) 721. Ferner: 14. Feuz (SUI) 496. 47. Murisier (SUI) 202. 49. Gisin (SUI) 197. 53. Yule (SUI) 177. 64. Weber (SUI) 132.

Abfahrt. Schlussklassement: 1. Fill (ITA) 462 Punkte. 2. Svindal (NOR) 436. 3. Paris (ITA) 432. 4. Jansrud (NOR) 432. 5. Feuz (SUI) 414. 6. Nyman (USA) 386. Ferner: 9. Janka (SUI) 312. 26. Gisin (SUI) 122. 33. Küng (SUI) 44. 36. Weber (SUI) 39.

WELTCUP FRAUEN

St. Moritz. Abfahrt: 1. Mirjam Puchner (AUT) 1:40,93. 2. Fabienne Suter (SUI) 0,13 zurück. 3. Elena Curtoni (ITA) 0,17. 4. Görgl (AUT) 0,45. 5. Schnarf (ITA) 0,54. 6. Stuffer (ITA) 0,55. 7. Weirather (LIE) 0,68. 8. Corinne Suter (SUI) 0,70. 13. Gut (SUI) 1,20.

Gesamtwertung (nach 47 von 50 Rennen): 1. Lara Gut (SUI) 1382 Punkte. 2. Lindsey Vonn (USA) 1235. 3. Viktoria Rebensburg (GER) 1007. 4. Weirather (LIE) 896. 5. Hansdotter (SWE) 833. 6. Holdener (SUI) 767. Ferner: 10. Fabienne Suter (SUI) 622. 30.

Abfahrt. Schlussklassement: 1. Vonn (USA) 580 Punkte. 2. Fabienne Suter (SUI) 463. 3. Yurkiw (CAN) 407. 4. Gut (SUI) 394. 5. Hütter (AUT) 387. 6. Fanchini (ITA) 300. Ferner: 8. Weirather (LIE) 244.

Nationen (78/85): 1. Österreich 9790 Punkte (Männer 5346+ Frauen 4444). – 4. Schweiz 6298 (2495+3803).

SKI NORDISCH

Michael Neumayer gibt Rücktritt bekannt

Der Deutsche Michael Neumayer hat unmittelbar vor dem Weltcup-Finale am kommenden Wochenende im slowenischen Planica seine Karriere für beendet erklärt. Neumayer hatte sein Weltcup-Début im Dezember 2000 gegeben. Seinen grössten Erfolg feierte er an der Vierschanzen-Tournée 2007/08, die er als Dritter auf dem Podest beendete.

TENNIS

TURNIERE IM AUSLAND

Indian Wells. ATP-Masters-1000-Turnier (6,13 Mio. Dollar). 3. Runde: Djokovic (SRB/1) s. Kohlschreiber (GER/27) 7:5, 7:5. Nadal (ESP/4) s. Verdasco (ESP) 6:0, 7:6 (11:9). Tsonga (FRA/7) s. Querrey (USA/31) 6:3, 6:4. Isner (USA/9) s. Mannarino (FRA) 6:4, 7:6 (7:4). Thiem (AUT/11) s. Sock (USA/21) 7:5, 6:7 (5:7), 6:1. Lopez (ESP/18) s. Bautista Agut (ESP/14) 7:6 (7:5), 6:7 (10:12), 6:4. – Achtelfinals: Goffin (BEL/15) s. Wawrinka (SUI/3) 6:3, 5:7, 7:6 (7:5). Cilic (CRO/10) s. Gasquet (FRA/8) 7:5, 5:7, 6:2.

WTA-Premier-Turnier (6,84 Mio. Dollar/Hart). Achtelfinals: Kasatkina (RUS) s. Bacsinszky (SUI/12) 6:4, 6:2. Serena Williams (USA/1) s. Bondarenko (UKR) 6:2, 6:2. A. Radwanska (POL/3) s. Jankovic (SRB/19) 6:3, 6:3. Halep (ROU/5) s. Strycova (CZE) 6:3, 1:0 Aufgabe. Rybarikova (SVK) s. Vinci (ITA/9) 6:2, 2:0 Aufgabe. Asarenka (BLR/13) s. Stosur (AUS/26) 6:1, 4:6, 6:1. Pliskova (CZE/18) s. Konta (GBR) 7:6 (7:2), 3:6, 6:3.

VOLLEYBALL

NLA

Männer. Finalrunde. 7. Runde: Lugano – Amriswil 3:1. Näfels – Lausanne 3:0. Einsiedeln – Schönenwerd 1:3. – Tabelle: 1. Amriswil 7/16 (17:10). 2. Lausanne 7/16 (16:13). 3. Näfels 7/15 (19:11). 4. Lugano 7/14 (15:12). 5. Schönenwerd 7/7 (11:16). 6. Einsiedeln 7/1 (5:21).

Frauen. Finalrunde. 7. Runde: Franches-Montagnes – Köniz 3:0. – Tabelle. 1. Voléro 6/21 (18:3). 2. Aesch-Pfeffingen 5/11 (11:7). 3. Franches-Montagnes 7/11 (14:11). 4. Neuenburg 6/9 (11:13). 5. Düdingen 5/7 (8:12). 6. Köniz 7/1 (5:21). – Abstiegsrunde. 7. Runde: Luzern – Schaffhausen 3:1. Toggenburg – Cheseaux 1:3. – Tabelle: 1. Volley Top Luzern 7/21 (20:6). 2. Cheseaux 7/16 (15:11). 3. Schaffhausen 7/11 (15:14). 4. Toggenburg 7/0 (2:21). – Ende Saison Rückzug Toggenburg in die NLB.