Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nationalturner messen sich in Märstetten

Turnen Zum Saisonauftakt treffen sich am Samstag in Märstetten rund 250 Nationalturner zum Wettkampf um die Kranzauszeichnungen. Zuschauer haben freien Eintritt zur 58. Auflage des Thurgauer Nationalturntags. In der Elitekategorie A ist Schweizer Meister Samuel Giger Favorit. Der Spitzenschwinger will dieses Jahr mindestens zwei Nationalturnwettkämpfe bestreiten. Der erste dieser Auftritte findet praktisch vor seiner Haustüre statt. Als Organisator amtet sein Stammverein, der TV Märstetten. Nebst Giger treten in den Nachwuchskategorien auch die Talente Lars Hugelshofer, Niklas Blaser und Andrin Habegger an. Das Quartett hat den Märstettern vergangenes Jahr vier nationale Titel eingebracht.

Turnen am Vormittag, Schwingen am Nachmittag

Das April-Datum für den Saisonstart hat sich im ereignisreichen Jahreskalender der Schwinger, Turner und Ringer etabliert. «Dank des frühen Datums für den Wettkampf verzeichnen wir Jahr für Jahr einen überdurchschnittlichen Zulauf» sagt Markus Thomi als Technischer Leiter des Thurgauer Verbands.

Zum Wettkampf werden auch Gäste aus den benachbarten Kantonen sowie der Zentralschweiz und dem Bernbiet erwartet. Der Wettkampf wird auf der Sportanlage Weitsicht ausgetragen. Am Samstagvormittag werden die turnerischen Disziplinen mit Steinheben, Steinstossen, Lauf, Weitsprung, Bodenübung im Freien sowie dem Hochweitsprung benotet. Am Nachmittag stehen Zweikämpfe im Ringen und Schwingen in der Sägemehlarena auf dem Programm. Auf 15.30 Uhr ist ein kurzer Festakt angesagt. Die Schlussgänge des Wettkampfs sind auf 16.00 Uhr eingeplant. Die Rangverkündigung mit Kranzauszeichnungen und Ehrendamen findet anschliessend statt.

Der Eintritt zum Anlass ist frei. Eine Festwirtschaft für die Besucher wird nahe an der Arena aufgebaut. (sme)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.