Narbel verlängert beim EHC Winterthur

Beim EHC Winterthur, Gegner von Frauenfeld, Weinfelden und der Pikes Oberthurgau im 1.-Liga-Eishockey, hat Markus Studer für ein weiteres Jahr als Trainer unterschrieben, der in Märstetten wohnhafte Yves Narbel ebenfalls. Der 45jährige Studer geht in die sechste Saison mit Winterthur.

Drucken
Teilen

Beim EHC Winterthur, Gegner von Frauenfeld, Weinfelden und der Pikes Oberthurgau im 1.-Liga-Eishockey, hat Markus Studer für ein weiteres Jahr als Trainer unterschrieben, der in Märstetten wohnhafte Yves Narbel ebenfalls. Der 45jährige Studer geht in die sechste Saison mit Winterthur.

GCK-Trainer Stecher will zum EHC Biel

Oltens Hockey-Legende Dino Stecher hat dem EHC Biel für nächste Saison zugesagt.

Der Trainer der GCK Lions, die heute Samstag im NLB-Hockey gegen den HC Thurgau spielen, soll in Biel Assistent von Trainer Kevin Schläpfer und Sportchef werden. Sollten die Bieler in die Liga-Qualifikation fallen, wird neu verhandelt: Schläpfers Vertrag für nächste Saison ist ungültig, falls Biel die Liga-Qualifikation bestreiten muss.

Die «roten Löwinnen» gegen den Tabellenführer

Nach der unerwarteten Niederlage gegen Schlusslicht Köniz folgt für die Unihockeyanerinnen von den Red Lions Frauenfeld (5.) die nächste NLB-Meisterschaftsrunde. Morgen Sonntagabend geht es gegen Tabellenführer Rümlang.

Pallavolos kämpfen um den Ligaerhalt

Im NLB-Volleyball trifft Pallavolo Kreuzlingen zum Auftakt der Abstiegsrunde heute Samstag auswärts auf den TV Lunkhofen. In der Qualifikationsrunde verloren die Kreuzlinger Anfang Dezember nur knapp gegen die Aargauer.