Namhafte Konkurrenz beim Novizen-Turnier

Am Wochenende findet im EZO Eissportzentrum Oberthurgau in Romanshorn eine weitere Auflage des Internationalen Novizen-Turniers statt. In diesem Jahr kämpfen insgesamt vier Mannschaften um den Turniersieg.

Drucken

eishockey. Die Pikes EHC Oberthurgau, welche erneut als Organisator auftreten, freuen sich, dass es auch dieses Jahr gelungen ist, ein gutes Teilnehmerfeld in den Oberthurgau zu bringen. Dank der Teilnahme der WSV Sterzing Broncos Junior aus Südtirol (It) trägt auch das diesjährige Turnier das Attribut «International». Man darf gespannt sein, ob es dem EHC Biel-Spirit gelingen wird, den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich zu verteidigen.

Die ZSC-Lions, die Pikes und die Broncos werden nichts unversucht lassen, Biel den Titel zu entreissen.

Die Pikes freuen sich ausserordentlich, dass die Gemeinde Romanshorn erneut als Turnier-Patronats-Sponsor auftritt und damit, zusammen mit den übrigen Turniersponsoren, erneut einen wichtigen Beitrag an die Jugendarbeit der Pikes leistet. (hv)

Samstag, 7. August: 10.00 Uhr: EHC Biel-Spirit – ZSC-Lions. – 12.00 Uhr: Pikes Oberthurgau – Sterzing-Broncos (It). – 15.30 Uhr: ZSC-Lions – Pikes Oberthurgau. – 17.30 Uhr: Sterzing-Broncos – EHC Biel-Spirit.

Sonntag, 8. August: 8.00 Uhr: Pikes Oberthurgau – EHC Biel-Spirit. – 10.00 Uhr: Sterzing-Broncos (It) – ZSC-Lions. – 14.00 Uhr: Spiel um Rang 3. – 16.00 Uhr: Spiel um Rang 1.