Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nadal sagt für Brisbane ab

Tennis Nach dem Exhibitionturnier in Abu Dhabi musste Rafael Nadal auch für das ATP-Turnier in Brisbane Forfait erklären. Die Weltnummer eins leidet noch immer an Knieschmerzen. In einem Communiqué erklärte Nadal, der in Brisbane im vergangenen Januar die Halbfinals erreicht hatte, dass er wegen des späten Starts seiner Vorbereitung noch nicht bereit sei. Er hatte vor Weihnachten bereits eine Trainingswoche in Mallorca absagen müssen.

Der Spanier erklärte, er wolle am 4. Januar nach Melbourne reisen, wo elf Tage später die Aus­tralian Open beginnen. 2017 verlor Nadal im Final in fünf Sätzen gegen Roger Federer. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.