Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nadal erhält Schadenersatz

Tennis Die frühere französische Sportministerin Roselyne Bachelot muss Rafael Nadal 10000 Euro Schadensersatz zahlen. Im März hatte Bachelot behauptet, dass die Verletzungspause von Nadal 2012 «wahrscheinlich auf einen positiven Dopingbefund zurückzuführen ist». Nadal reichte Klage ein und verlangte 100000 Euro Schadensersatz. Das Gericht verurteilte Bachelot nun wegen übler Nachrede. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.