Mutsch für zwei Spiele gesperrt

St. Gallen muss zwei Partien auf Mario Mutsch verzichten. Der Mittelfeldspieler, der beim 2:0-Heimsieg gegen die Grasshoppers wegen eines Fouls vom Platz gestellt wurde, verpasst nun das Auswärtsspiel vom kommenden Sonntag gegen Basel sowie das Heimspiel am 19. März gegen die Young Boys. (red.)

Drucken
Teilen

St. Gallen muss zwei Partien auf Mario Mutsch verzichten. Der Mittelfeldspieler, der beim 2:0-Heimsieg gegen die Grasshoppers wegen eines Fouls vom Platz gestellt wurde, verpasst nun das Auswärtsspiel vom kommenden Sonntag gegen Basel sowie das Heimspiel am 19. März gegen die Young Boys. (red.)