Museen bündeln Kräfte

HUNDWIL. Wie Streusiedlungen sind sie über das Appenzellerland verteilt: 17 Museen kämpfen um Aufmerksamkeit und Gunst der Besucher. Eine Koordinatorin hilft, die Kräfte zu bündeln.

Drucken

HUNDWIL. Wie Streusiedlungen sind sie über das Appenzellerland verteilt: 17 Museen kämpfen um Aufmerksamkeit und Gunst der Besucher. Eine Koordinatorin hilft, die Kräfte zu bündeln. Der Kanton Ausserrhoden hatte im April 2012 eine Koordinationsstelle für Museen eingerichtet und die Kunsthistorikerin Isabelle Chappuis eingestellt. Sie hat kürzlich im Kultursaal des Restaurants Bären in Hundwil erste Ergebnisse ihrer Arbeit präsentiert. Chappuis hat zuerst ein neues Erscheinungsbild erarbeitet: Logo, Faltprospekt, Website.

museen-im-appenzellerland.ch

Schottin in Schaffhausen

SCHAFFHAUSEN. Das Festival Stars in Town hat bereits zwei Headliner für den 6. August 2014 angekündigt: Status Quo und Uriah Heep. Nun ist auch der Hauptact vom Samstag bekannt: Amy Macdonald. Die schottische Sängerin gibt ihr einziges Konzert in der Deutschschweiz. Das Programm vom Donnerstag und Freitag ist noch offen.

6.–9.8. starsintown.ch

The Who in St. Gallen

ST. GALLEN. Der Saal heisst «The Who», und er sieht ähnlich durchgerockt aus wie die Rockband. Im neuen Rock-Pop-Zentrum in der Lachen hat die Musikschule Ende November die Konzertreihe «Let It Flow» mit renommierten Bands gestartet. Bis Juni folgen sechs Konzerte.

Aktuelle Nachrichten