Muntwiler verlängert in Vaduz

FUSSBALL. Keine Rückkehr nach St.Gallen: Mittelfeldspieler Philipp Muntwiler verlängert seinen Vertrag beim FC Vaduz vorzeitig um ein Jahr bis 2017.

Merken
Drucken
Teilen
Philipp Muntwiler bleibt im Ländle beim FC Vaduz. (Bild: Keystone)

Philipp Muntwiler bleibt im Ländle beim FC Vaduz. (Bild: Keystone)

Seit einiger Zeit hatte es Gerüchte gegeben, der FC St.Gallen könnte seinen früheren Mittelfeldspieler Philipp Muntwiler zurückholen. Ein solcher Wechsel ist nun vom Tisch: Wie der FC Vaduz mitteilt, bleibt Muntwiler dem Verein erhalten - er hat seinen Vertrag gar vorzeitig um ein Jahr bis 2017 verlängert. Der 28-jährige Ostschweizer spielt sein September 2013 beim FC Vaduz - er kam bisher zu 64 Einsätzen, in denen er sich fünf Tore und zwei Assists notieren liess. Der frühere St.Galler Muntwiler war von Luzern ins Ländle gewechselt, nachdem er in der Innerschweiz keine Zukunft mehr gesehen hatte. (pd/dwa)