Mercedes baut den besten Motor

Gute Aussichten haben in der neuen Saison dank des Mercedes-Motors, der stärksten Kraftquelle in der Formel 1, auch McLaren und Force India.

Merken
Drucken
Teilen

Gute Aussichten haben in der neuen Saison dank des Mercedes-Motors, der stärksten Kraftquelle in der Formel 1, auch McLaren und Force India. Der für 2015 angekündigte Absprung zu Honda macht McLaren, wo Ron Dennis wieder das Sagen hat, aber zu einem ebenso problematischen Partner für Mercedes wie die Inder, deren Aktionäre sich immer häufiger mit den Gesetzen ihres Heimatlandes auseinandersetzen müssen. (lat)