MEISTERSCHAFT NLA

SCHACH UNIHOCKEY

Merken
Drucken
Teilen

Mannschaft. 6. Runde: Réti Zürich – Riehen 4,5:3,5. Bodan Kreuzlingen – Winterthur 2:6. Luzern – Mendrisio 5:3. Genf – Schwarz-Weiss Bern 5,5:2,5. Wollishofen – Zürich 2,5:5,5. 7. Runde: Winterthur – Réti 3,5:4,5. Riehen – Luzern 4,5:3,5. Zürich – Genf 4,5:3,5. Schwarz-Weiss Bern – Bodan 4:4. Mendrisio – Wollishofen 6,5:1,5. Rangliste: 1. Réti und Riehen, je 7/12 (35,5). 3. Winterthur 10 (32,5). 4. Zürich 9 (33). 5. Luzern 9 (32). 6. Genf 8 (30,5). 7. Mendrisio 4 (18,5). 8. Schwarz-Weiss 3 (21,5). 9. Bodan 3 (20,5). 10. Wollishofen 0 (20,5).

CUP, KLEINFELD

Der Liga-Cup ¹/16-Final bedeutet dieses Jahr Endstation für die White Sharks. Gegen Lengnau (1. Liga) hielt Sulgen dank einer kämpferischen Leistung lange Zeit mit, verlor letztlich jedoch mit 6:15.