Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MEISTERSCHAFT 2. LIGA

HANDBALL Weinfelden – Wil 28:22 (14:8) MOTORRAD UNIHOCKEY Leimental – Red Lions Frauenfeld 5:4 n. V. Red Lions Frauenfeld – Leimental 3:2 VOLLEYBALL

Männer, Gruppe 1. Rover Wittenbach – Goldach-Rorschach 28:29. Flawil – Arbon 30:30. Vorderland – Wil 22:33. Rangliste: 1. Wil 15/22. 2. Goldach-Rorschach 16/22. 3. Fortitudo Gossau 15/21. 4. Rover Wittenbach 16/21. 5. Amriswil 16/17. 6. Flawil 16/14. 7. Arbon 16/11. 8. Bischofszell 16/8. 9. Vorderland 16/6.

Gruppe 2. Frauenfeld – Neuhausen 28:36. Andelfingen – Kreuzlingen 19:18. Seen Tigers – Yellow Winterthur 16:35. Schaffhausen – Neftenbach 37:31. Rangliste: 1. Yellow Winterthur 17/30. 2. Pfader Neuhausen 18/30. 3. Kloten 18/27. 4. Kadetten 17/22. 5. Schaffhausen 18/22. 6. Andelfingen 17/13. 7. Frauenfeld 17/12. 8. Kreuzlingen 17/9. 9. Neftenbach 17/8. 10. Seen 18/1.

Frauen. Yellow Winterthur – Amriswil 30:17. Frauenfeld – Kreuzlingen 11:16. Weinfelden – Wil 28:22. Flawil – Goldach-Rorschach 19:35. Rangliste: 1. Kreuzlingen 17/30. 2. Goldach-Rorschach 17/29. 3. Weinfelden 18/22. 4. Yellow Winterthur 17/21. 5. Amriswil 18/16. 6. Brühl St. Gallen 17/13. 7. Frauenfeld 17/12. 8. Wil 17/12. 9. Uzwil/Gossau 18/12. 10. Flawil 18/7.

Güttingersreuti, Weinfelden. 50 Zuschauer. Sr. Tüscher.

BSV Weinfelden: Asprion (2), Baumgartner (1), Bayer (9/2), Bruggmann (6), Ebersold (T), Gschwend, A. Koch (3), J. Koch, Limoncelli (1), Petrovic (1), Portman-Gisin (T), Ueltschi (5/2).

FIM INTERNATIONAL MX KUWAIT

Erfolg für Möckli. Der Thurgauer Motocross-Fahrer Chris Möckli (Schlatt) hat mit zwei Start-Ziel-Siegen beide Läufe beim internationalen FIM-Rennen in Kuwait vor dem US-Amerikaner Dennis Stapelton gewonnen.

PLAYOFF-HALBFINALS FRAUEN NLB

Drittelsresultate: 1:0, 1:2, 2:2, 1:0.

Möslibachhalle, Ettingen. 50 Zuschauer. Sr. Boss/Hottiger.

Tore: 18. Mosimann (Mistri) 1:0. 26. Horat (Feiss) 1:1. 27. Breu (Eberle) 1:2. 30. Mosimann (Mäkelä) 2:2. 42. Gisin (Mäkelä) 3:2. 43. Gämperli (Horat) 3:3. 53. Mosimann (Mistri) 4:3. 60. (59:44) B. Hasler (Breu) 4:4. 68. Mosimann (Mistri) 5:4.

Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Leimental. 2mal 2 plus 1mal 5 Minuten (B. Hasler) gegen Frauenfeld.

Frauenfeld: Langhart (T); B. Hasler, Feiss, Eberle (C), Breu, C. Hasler, Dal Din, Frei, Keck, Gämperli, Braunschweiler, Diethelm, Horat.

Drittelsresultate: 1:0, 0:1, 2:1.

Kantihalle Frauenfeld. 76 Zuschauer. Sr. Büschlen/Büschlen.

Tore: 10. Gämperli (C. Hasler) 1:0. 33. Mosimann (Mistri) 1:1. 51. Horat 2:1. 58. B. Hasler (Breu) 3:1. 59. Hermann (Mistri) 3:2.

Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Leimental.

Frauenfeld: Zell (T), Langhart; B. Hasler, Feiss, Eberle (C), Breu, C. Hasler, Dal Din, Frei, Keck, Gämperli, Braunschweiler, Diethelm, Horat.

MEISTERSCHAFT 1. LIGA

Aufstiegsspiele. Halbfinals. Männer. Hinspiele: Servette Star Onex – Bösingen 3:2. Cossonay – Muristalden Bern 1:3. Amriswil III – Emmen-Nord II 3:2. Schönenwerd II – Jona 0:3. Rückspiele: Bösingen – Servette Star Onex 0:3; Gesamtskore 2:6. Muristalden Bern – Cossonay 3:0 (6:1). Emmen-Nord II – Amriswil III 2:3 (4:6). Jona – Schönenwerd II 3:0 (6:0)

Finals Männer: Servette Star Onex – Muristalden Bern, Amriswil III – Jona. Hin- und Rückspiel, 24./25. März und 31. März/1. April). Frauen: Neuchâtel UC II – Schönenwerd, Therwil – Galina Schaan.

Sieger der Finals steigen direkt in die NLB auf; Verlierer bestreiten gegen die 4. der NLB-Abstiegsrunden ein Auf-/Abstiegsplayoff (Best-of-3, ab 14. April).

Abstiegsrunde. Männer. Hinspiel: Näfels II – Frick 0:3. Rückspiel: Frick – Näfels 3:0; Gesamtskore 6:0; Frick verbleibt in der NLB.

Frauen. Hinspiele: Ferney – Schmitten 0:3. Aadorf II – Allschwil 3:0. Rückspiele: Schmitten – Ferney 3:0; Gesamtskore 6:0. Allschwil – Aadorf II 3:2; Gesamtskore 3:5. – Schmitten und Aadorf verbleiben in 1. Liga.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.