MEISTERSCHAFT 1. LIGA

FAUSTBALL

Drucken
Teilen

Elgg-Ettenhausen III hat sich in der 4. Runde durch zwei Siege gegen RiWi II und gegen Affeltrangen um zwei Ränge auf den 2. Platz verbessert. RiWi II verliert sowohl gegen Elgg-Ettenhausen III als auch gegen Affeltrangen und ist um einen Platz auf den 3. Rang zurückgefallen. Ermatingen gewann gegen Waldkirch und verbleibt somit weiterhin über dem Strich, während Affeltrangen trotz einem Sieg gegen RiWi II immer noch am Tabellenende plaziert ist.

Widnau II – Walzenhausen 1:3. Walzenhausen – Oberbüren 3:0. Widnau II – Oberbüren 3:2. Elgg-Ettenhausen III – RiWi II 3:2. RiWi II – Affeltrangen 2:3. Elgg-Ettenhausen III – Affeltrangen 3:0. Diepoldsau-Schmitter III – Ermatingen 3:0. Ermatingen – Waldkirch 3:2. Diepoldsau-Schmitter III – Waldkirch 3:0. Rangliste: 1. Walzenhausen 8/16. 2*. Elgg-Ettenhausen III 8/10. 3*. RiWi II 8/10. 4*. Diepoldsau-Schmitter III 8/10. 5*. Waldkirch 8/8. 6*. Widnau II 8/8. 7. Ermatingen 8/6. 8*. Oberbüren 8/2. 9*. Affeltrangen 8/2.

* Direktbegegnung massgebend

Aktuelle Nachrichten