Mehr Kompetenz für Rapperswil-Jona

Eishockey Claudio Bayer gehört ab sofort dem Führungsgremium des NLB-Clubs Rapperswil-Jona an.

Drucken
Teilen

Eishockey Claudio Bayer gehört ab sofort dem Führungsgremium des NLB-Clubs Rapperswil-Jona an. Der frühere NLA-Goalie, der die letzten zwei Jahre seiner Karriere von 2003 bis 2005 beim HC Thurgau verbracht hat, ist vorerst Beisitzer im Verwaltungsrat und wird an der nächsten Generalversammlung als zusätzliches, fünftes Mitglied vorgeschlagen. Der 41jährige Dübendorfer soll im Führungsgremium des St. Galler Clubs die sportliche Kompetenz verstärken, wie Geschäftsführer Markus Bütler sagt. «Damit erhält der VR die Gelegenheit, sportliche Dinge auch ohne Personen aus dem operativen Bereich zu besprechen.» Der im Raum oberer Zürichsee wohnhafte Bayer gründete 2008 seine eigene Firma im Bereich Business Aviation in Cham und ist da als Managing Partner tätig. (mat)

Aktuelle Nachrichten