Medaillen für Peschl-Schwestern

Synchronschwimmen. An den zweitägigen Wettkämpfen im Heimbad des SC Flös Buchs sorgten auch zwei Thurgauerinnen für Medaillen für Flös. In der Kategorie Nachwuchs plazierte sich die Freidorferin Noemi Peschl in der Pflicht und im Solo-Event auf dem zweiten Rang.

Drucken
Teilen

Synchronschwimmen. An den zweitägigen Wettkämpfen im Heimbad des SC Flös Buchs sorgten auch zwei Thurgauerinnen für Medaillen für Flös. In der Kategorie Nachwuchs plazierte sich die Freidorferin Noemi Peschl in der Pflicht und im Solo-Event auf dem zweiten Rang. Im Trio-Bewerb siegte sie mit ihren beiden Kolleginnen mit fast acht Punkten Vorsprung auf die Zweitplazierten.

Auch Noemi Peschls Schwester, Joelle Peschl, holte sich in der Pflicht, im Solo Event sowie im Team Event die Goldmedaille. Zudem wurde sie in der Freien Kombination Zweite. (w)

Aktuelle Nachrichten