Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Matthias Hüppi

Aufgefallen

Drei Tage nach einem tristen Fussballabend in Basel spielten die Aktionäre des FC St. Gallen ihren Trumpf. Matthias Hüppi, Fernsehmann und eines der bekanntesten Gesichter des Landes, wird neuer Präsident des Traditionsvereins. Nach Monaten des Stillstands entfacht der 59-Jährige gleich mit seiner ersten Rede Feuer: «Ab jetzt gibt es nur noch eine Gruppe: Die Gruppe grün-weiss.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.