Marcel Hug verpasst Medaille

LEICHTATHLETIK. Nichts wars mit dem Edelmetall: Der Rollstuhl-Leichtathlet Marcel Hug verpasste an den Weltmeisterschaften in Doha über 1500 Meter eine Medaille.

Merken
Drucken
Teilen
War nicht schnell genug: Der Thurgauer Marcel Hug (liks) konnte sich über 1500 Meter keine Medaille sichern. (Bild: PAUL BEATY (AP FR36811))

War nicht schnell genug: Der Thurgauer Marcel Hug (liks) konnte sich über 1500 Meter keine Medaille sichern. (Bild: PAUL BEATY (AP FR36811))

Der Titelverteidiger beendete das Rennen auf dem enttäuschenden fünften Rang. Der Thurgauer, der vor zwei Jahren in Lyon fünfmal WM-Gold geholt hatte, wird allerdings in Doha noch über 400 Meter, 800 Meter und 5000 Meter starten. Die Chancen auf Edelmetall stehen also noch. (sda/lex)