Lyrik und Rhythmik

WINTERTHUR. Momente dazwischen. Momente aus Wasser und Luft. Wie fliessen sie ins Gehör, um es zu öffnen? Was geschieht, wenn wir sie musikalisch und dichterisch formen? Wie verbinden sie sich? In «Wortort» experimentieren Carlo Sauter, Esther Bowen und Renate Kunz mit Lyrik und Rhythmik.

Drucken
Teilen

WINTERTHUR. Momente dazwischen. Momente aus Wasser und Luft. Wie fliessen sie ins Gehör, um es zu öffnen? Was geschieht, wenn wir sie musikalisch und dichterisch formen? Wie verbinden sie sich? In «Wortort» experimentieren Carlo Sauter, Esther Bowen und Renate Kunz mit Lyrik und Rhythmik.

Di, 25.2., 19.00, Kellertheater

Piano solo bei jazz:now

FRAUENFELD. Dieses Jahr ermöglicht jazz:now vier Pianisten, sich in einem ersten Set als Solokünstler zu präsentieren und im zweiten Set selbst zu bestimmen, wen sie auf ihre musikalische Reise mitnehmen. Den Anfang macht der junge Zürcher Pianist Yves Theiler, der im zweiten Konzertteil mit dem umtriebigen und erfahrenen Saxophonisten Omri Ziegele spielt.

Mi, 26.2., 20.15, Eisenwerk

Glanzlicht der Moderne

ST. GALLEN. Im Dokumentarfilm «Haus Tugendhat» über das von Ludwig Mies van der Rohe im tschechischen Brno erbaute Haus kommt auch ein Wohnhaus in St. Gallen vor.

Mi, 26.2., 18.00, Kinok

Aktuelle Nachrichten