Luis Suarez fällt vier Wochen aus

Drucken
Teilen

Fussball Nach dem Weggang des Brasilianers Neymar muss der FC Barcelona in den kommenden vier Wochen auch auf den Stürmer Luis Suarez verzichten. Der Uruguayer zog sich bei der 0:2-Niederlage bei Real Madrid in Spaniens Supercup eine Knieverletzung zu. Die Ärzte stellten eine Kapseldehnung im rechten Knie fest. Suarez wird nach Angaben des Clubs in den ersten drei oder vier Meisterschaftspartien in der Primera Division pausieren müssen. (sda)