Losglück für Volley Amriswil

Drucken
Teilen

Volleyball Im Cup-Halbfinal kommt es zu den Begegnungen Amriswil gegen Jona und Näfels gegen Chênois. Das Spiel der Thurgauer findet am Sonntag, 11. Februar, um 16 Uhr im heimischen Tellenfeld statt. Das Los meinte es gut mit Amriswil, bescherte es dem Titelverteidiger doch sowohl den nominell schwächsten Gegner, als auch den Heimvorteil. Gegen die siebtplatzierten St. Galler siegte das Team von Trainer Pavlicevic in der vergangenen und in dieser Saison ungefährdet. Der Traumfinal und Dauerbrenner Amriswil gegen Näfels könnte am Ostersamstag, 31. März, um 17 Uhr in der St.-Léonard-Halle in Freiburg Tatsache werden. (red/win)