Niederlande gegen Nordirland

EM-Qualifikation

Niederlande
3
0
Niederlande
Nordirland
1
0
Nordirland
Beendet
20:45 Uhr
Niederlande:
80'
Depay
90'
de Jong
90'
Depay
 / Nordirland:
75'
Magennis
90
22:42
Fazit
Die Niederlande zieht im letzten Augenblick den Kopf aus der Schlinge, in Rotterdam feiert die Koeman-Elf einen späten 3:1-Erfolg. Scheinbar beeindruckt die kämpferische Leistung der Gäste das junge Personal von Oranje, man traut sich in den ersten 75 Minuten kaum einen Angriff zu. Erst, als es überraschend zum Rückstand kommt, ist ein Hauch von Angriffsfussball zu sehen. Überzeugend ist das aber nicht. Trotzdem klingelt es spät im Kasten der Nordiren, die individuelle Klasse ist eben da. Durch den Erfolg überholen die Hausherren ihren heutigen Gegner wieder, die Qualifikation für die Europameisterschaft rückt näher.
90
22:41
Gelbe Karte für Memphis Depay (Niederlande)
Der Doppeltorschütze reisst sich nach seinem Treffer das Trikot vom Leib.
90
22:38
Spielende
90
22:37
Tooor für Niederlande, 3:1 durch Memphis Depay
Es ist besiegelt, 3:1! Frenkie de Jong treibt die Kugel mit grossen Schritten durch das Zentrum, die Abwehrkette des Gegners besteht nur noch aus drei Leuten. Der Mittelfeldmann gibt in die linke Strafraumhälfte ab, von dort versenkt Memphis Depay die Kugel trocken im langen Eck.
90
22:35
Tooor für Niederlande, 2:1 durch Luuk de Jong
Was für ein kurioses Tor, 2:1! Bergwijn flankt von der linken Seite in die Mitte, Depay verpasst. Am zweiten Pfosten steht allerdings de Jong, dessen Abschluss zunächst verunglückt. Er schlägt eine Bogenlampe, Keeper Peacock-Farrell liegt jedoch im rechten Eck. Deshalb kann de Jong auf das Runterfallen der Kugel warten, um sie doch noch über die Linie zu drücken.
90
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:34
Aus 18 Metern setzt Memphis Depay zu hoch an, Schlussmann Peacock-Farrell winkt früh ab.
89
22:33
Der fällige Eckball wird von Wijnaldum neben den rechten Pfosten geschädelt. Da war deutlich mehr drin.
89
22:33
Erstmals wird Luuk de Jong wirklich eingebunden, er ist per Kopf zur Stelle. Acht Meter vor dem Kasten drückt er das Leder an den Rücken von Evans, von dort prallt es ins Toraus.
87
22:31
Einwechslung bei Nordirland: Tom Flanagan
87
22:30
Auswechslung bei Nordirland: Corry Evans
85
22:29
Knapp! Malen schleicht sich in die Mitte und springt mutterseelenallein in eine Blind-Flanke. Er erwischt das Spielgerät nicht richtig und nickt es aus sieben Metern neben den rechten Pfosten.
83
22:27
Einwechslung bei Nordirland: Jordan Thompson
83
22:27
Auswechslung bei Nordirland: George Saville
80
22:24
Tooor für Niederlande, 1:1 durch Memphis Depay
Rotterdam atmet durch, 1:1! Blind gibt auf der linken Seite an Malen ab, der Joker findet Depay mit einem massgenauen Flachpass vor den Elfmeterpunkt. Mit seinem Rechtsschuss lässt der Mann von Olympique Lyon dem nordirischen Schlussmann keine Chance.
80
22:24
Frenkie de Jong kann den Ball lange halten, er zieht von rechts in die Gefahrenzone ein. Es folgt ein flacher Pass in die Mitte, dort steht die Fünferkette des Gegners.
78
22:22
Einwechslung bei Niederlande: Luuk de Jong
78
22:21
Auswechslung bei Niederlande: Denzel Dumfries
77
22:21
Spott aus dem nordirischen Block: Memphis Depay schiesst aus der zweiten Reihe deutlich über den Kasten.
75
22:19
Tooor für Nordirland, 0:1 durch Josh Magennis
Verrückt, es steht 0:1! Die Niederländer schlagen gleich zwei Querschläger im eigenen Strafraum, Dallas holt sich die Kugel an der rechten Strafraumbegrenzung. Er hebt sie ins Getümmel, Magennis schraubt sich hoch und nickt aus kurzer Distanz ein.
72
22:16
Vor der Linie geklärt! Depay verpasst einen hohen Ball per Fallrückzieher, vor dem linken Pfosten wartet aber noch Wijnaldum. Der Mittelfeldspieler schiesst an Peacock-Farrell vorbei, vor der Linie löscht allerdings Jonny Evans.
69
22:13
Plötzlich eine Torchance: Bergwijn setzt an der Strafraumbegrenzung zum Heber an, damit findet er vor dem linken Pfosten den Fuss von Depay. Peacock-Farrell macht das kurze Eck zu und pariert die Direktabnahme.
67
22:11
Gelbe Karte für Michael Smith (Nordirland)
van Dijk hat die Kugel bereits abgegeben, als ihm Smith auf den Knöchel steigt. Das tat weh!
66
22:10
Einwechslung bei Nordirland: Josh Magennis
66
22:10
Auswechslung bei Nordirland: Kyle Lafferty
66
22:10
Einwechslung bei Niederlande: Donny van de Beek
66
22:10
Auswechslung bei Niederlande: Marten de Roon
66
22:09
Einwechslung bei Niederlande: Donyell Malen
66
22:09
Auswechslung bei Niederlande: Ryan Babel
64
22:08
Frenkie de Jong hebt das Leder aus dem Zentrum butterweich in die linke Strafraumhälfte. Memphis Depay schraubt sich hoch und nickt in Richtung Mitte, findet aber keinen Abnehmer.
60
22:04
Gelbe Karte für Jonny Evans (Nordirland)
Nordirlands Abwehrchef langt ordentlich gegen Bergwijn hin.
57
22:00
Konter der Hausherren, Babel soll die letzte Station sein. Jonny Evans glänzt als letzter Mann mit seinem Stellungsspiel und läuft den Angreifer ab.
53
21:58
Dumfries steht fast richtig: Eine Flanke von der linken Seite kommt haargenau auf den Fuss des Niederländers, Saville spitzelt den hohen Ball allerdings im letzten Moment weg.
53
21:56
Gelbe Karte für Bailey Peacock-Farrell (Nordirland)
Zeitspiel vom nordirischen Keeper.
50
21:54
Starkes Solo von Bergwijn, er zieht von rechts in die Mitte. In der linken Strafraumhälfte sieht er Babel, der Angespielte lässt direkt prallen. Aus dem Rückraum rauscht Wijnaldum an, dessen 18-Meter-Schuss fliegt deutlich über den Querbalken.
46
21:49
... und weiter! Nordirland hat angestossen, beide Teams kommen unverändert aus den Kabinen.
46
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:36
Halbzeitfazit
Ideenlose Niederländer, defensivorientierte Nordiren: in Rotterdam werden bislang kaum Highlights angeboten. Ein Topspiel ist es nur tabellarisch, Spielfreude ist kaum zu sehen. Die Niederlande hat erwartungsgemäss das Plus an Ballbesitz, findet aber überhaupt kein Durchkommen. Nordirland kontert derweil eher halbherzig, mit dem Auswärtspunkt könnte man schliesslich bestens leben. Mal sehen, ob dieser Plan wirklich aufgeht. Bis gleich!
45
21:34
Ende 1. Halbzeit
45
21:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:33
Mit einer Flanke von links findet Blind den Schädel von Wijnaldum. Mit dem Hinterkopf nickt der Mittelfeldmann die Kugel auf den rechten Torwinkel, Peacock-Farrell kann sie fangen.
41
21:29
Blind läuft in der linken Strafraumhälfte in einen Flankenball, Smith klebt an ihm. Deshalb wird der Versuch eines direkten Abspiels in die Mitte geblockt.
40
21:28
Keine schlechte Ecke von McNair, in der Mitte räumt allerdings van Dijk auf.
38
21:27
Leidenschaftlicher Vorstoss von McNair, ihm fehlen aber sämtliche Anspielstationen. Deshalb ist der Einwurf, den er gegen Dumfries rausholt, die maximale Ausbeute.
33
21:20
Auch in Bedrängnis hält Bergwijn die Kugel, aus 20 Metern kann er dann abziehen. Cathcart stellt sich in die Schussbahn und wehrt ab.
31
21:19
Zwar macht es sich die Niederlande in der gegnerischen Hälfte gemütlich, es fehlt aber völlig an Ideen.
26
21:15
Auch Wijnaldum bleibt hängen, nachdem ihm Babel fein vorlegt. Aus 14 Metern bleibt der Niederländer an Jonny Evans hängen.
23
21:11
Schussversuch von Shane Ferguson, der Nordire nimmt am rechten Strafraumeck einen hohen Ball volley ab. Blind steht ihm im Weg.
20
21:08
Dumfries setzt sich kurz vor der Torauslinie durch, flankt dann aber zu nah ans Tor. Peacock-Farrell streckt sich und holt den Ball aus der Luft.
20
21:07
Das Publikum in Rotterdam bekommt verdammt schwere Kost geboten. In den ersten 20 Minuten gab es lediglich einen Abschluss von van Dijk (2.) zu verbuchen.
15
21:03
Mittlerweile übernehmen die Nordiren mehr Spielanteile. Zumeist ist der Ball aber immer noch in den Reihen von Oranje. Anfangen kann damit bisher keine Mannschaft etwas.
11
20:59
Ein Rückpass von de Ligt wird zunehmend langsamer, Cillessen erreicht die Kugel aber noch rechtzeitig vor dem anlaufenden Lafferty.
8
20:56
Nordirland findet vorne noch nicht statt. Smith will mal mit einer Einwurfflanke für Gefahr sorgen, Cillessen hat seinen Strafraum aber unter Kontrolle.
5
20:53
Eckball von Blind, das Leder fliegt von links in den Rückraum. Von dort will es de Ligt in die Gefahrenzone nicken, findet aber keinen Mitspieler.
2
20:50
Erster Abschluss von Oranje, eine verunglückte Kopfballabwehr landet bei van Dijk. Der Abwehrchef setzt das Spielgerät volley neben den linken Pfosten. Da hat er es nicht richtig getroffen.
1
20:48
Auftakt im stimmungsvollen "De Kuip"! Die Hausherren haben natürlich in Orange angestossen, Nordirland ist in Hellblau unterwegs.
1
20:47
Spielbeginn
20:42
Im Stadion sind noch zahlreiche freie Plätze zu sehen. Diese werden aber wohl noch von Fans eingenommen, auch kurz vor dem Anpfiff bilden sich an den Eingängen noch lange Schlangen.
20:39
Einen Vorteil hat der Aussenseiter, wenn es um die Erfahrung in der Mannschaft geht. „Sie sind relativ jung. Deshalb müssen wir es dem Gegner nicht nur physisch, sondern auch mental schwermachen“, lautet der Matchplan von Nordirland-Coach Michael O’Neill. „Wir werden es für die Niederländer so schwierig wie möglich machen.“
20:30
Favorit sind heute zweifelsfrei die Hausherren. „Es gibt überhaupt keinen Grund zur Bequemlichkeit“, mahnt Bondscoach Ronald Koeman. „Wir müssen uns noch qualifizieren.“ Womöglich wählt der 56-Jährige diese Worte, weil ihm die Trainingsleistung unter der Woche nicht gefiel. Die Stars waren teils weit entfernt von Einhundertprozent, wie Koeman berichtet. Er fordert: „Wir müssen konzentriert sein.“
20:20
Apropos Gastgeber: Spielort ist heute das Stadion Feijenoord. Die Arena von Feyenoord Rotterdam fasst 51.117 Zuschauer und ist damit das zweitgrösste Stadion im Land.
20:15
Allzu häufig trafen die beiden Nationen in der Vergangenheit nicht aufeinander, sechs Spiele sind in der Historie zu finden. Zuletzt trug man im Jahr 2012 ein Freundschaftsspiel aus, welches die heutigen Gastgeber mit 6:0 gewannen. Aus dem damaligen Kader ist mit Kevin Strootman nur noch ein Spieler in der heutigen Mannschaft verblieben. Der Mittelfeldmann wurde beim Kantersieg nicht eingesetzt, auch heute nimmt er vorerst auf der Bank Platz.
20:06
Nordirland begegnete bisher Estland (2:0-Heimsieg sowie 2:1-Auswärtssieg), Weissrussland (2:1-Heimsieg sowie 1:0-Auswärtssieg) und Deutschland (0:2-Auswärtsniederlage). Die Niederlande hatte es mit Weissrussland (4:0-Heimsieg), Deutschland (2:3-Heimniederlage sowie 4:2-Auswärtssieg) und Estland (4:0-Auswärtssieg) zu tun.
19:54
Die Niederländer stehen aktuell hinter Nordirland auf Rang drei der Gruppe C. Allerdings hat man auch ein Spiel weniger auf dem Konto. Taebellenführer ist die deutsche Nationalmannschaft, die letzten Plätze bekleiden Weissrussland und Estland.
19:43
Herzlich willkommen zur EM-Qualifikation! In Gruppe C begegnen sich heute die Auswahlen der Niederlande und Nordirland, Anstoss ist um 20:45 Uhr.

Aktuelle Spiele

15.10.2019 20:45
Gibraltar
Gibraltar
2
0
Gibraltar
Georgien
Georgien
3
2
Georgien
Beendet
20:45 Uhr
Schweiz
Schweiz
2
1
Schweiz
Irland
Irland
0
0
Irland
Beendet
20:45 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
Färöer
Färöer
1
0
Färöer
Malta
Malta
0
0
Malta
Beendet
20:45 Uhr
Rumänien
Rumänien
1
0
Rumänien
Norwegen
Norwegen
1
0
Norwegen
Beendet
20:45 Uhr
Schweden
Schweden
1
0
Schweden
Spanien
Spanien
1
0
Spanien
Beendet
20:45 Uhr

Spielplan - Gruppe C

21.03.2019
Niederlande
Niederlande
4
2
Niederlande
Belarus
Belarus
0
0
Belarus
Beendet
20:45 Uhr
Nordirland
Nordirland
2
0
Nordirland
Estland
Estland
0
0
Estland
Beendet
20:45 Uhr
Kroatien
Kroatien
2
1
Kroatien
Aserbaidschan
Aserbaid.
1
1
Aserbaidschan
Beendet
20:45 Uhr
Slowakei
Slowakei
2
1
Slowakei
Ungarn
Ungarn
0
0
Ungarn
Beendet
20:45 Uhr
Israel
Israel
1
0
Israel
Slowenien
Slowenien
1
0
Slowenien
Beendet
20:45 Uhr
Nordmazedonien
Nordmazedonien
3
2
Nordmazedonien
Lettland
Lettland
1
0
Lettland
Beendet
20:45 Uhr
Österreich
Österreich
0
0
Österreich
Polen
Polen
1
0
Polen
Beendet
20:45 Uhr
Kasachstan
Kasachstan
3
2
Kasachstan
Schottland
Schottland
0
0
Schottland
Beendet
16:00 Uhr
Zypern
Zypern
5
4
Zypern
San Marino
San Marino
0
0
San Marino
Beendet
18:00 Uhr
Belgien
Belgien
3
2
Belgien
Russland
Russland
1
1
Russland
Beendet
20:45 Uhr