Sturm Graz gegen SKN St. Pölten

Bundesliga

Sturm Graz
3
2
Sturm Graz
SKN St. Pölten
0
0
SKN St. Pölten
Beendet
17:00 Uhr
Sturm Graz:
2'
Jantscher
45'
Juan Domínguez
57'
Jantscher
 / SKN St. Pölten:
90
18:53
Husein Balic
"Wir kriegen gleich am Anfang das Tor, das hat uns aus der Bahn geworfen. Wir habenn dann schön gespielt, aber dann ist die Rote Karte gekommem und 60, 70 Minuten hier zu zehnt zu spielen ist einfach schwierig."
90
18:52
Christoph Leitgeb
"Es war eine sehr gute Leistung von der ersten bis zur letzten Minute. Es hat gut für uns funktioniert."
90
18:51
Fazit
SK Sturm Graz besiegt SKN St. Pölten zum Auftkat klar mit 3:0. Die Grazer sind von Anfang an bemüht, konzentiert und zielgerichtet. Die Niederösterreicher sind spätestens nach der Roten Karte mit den Kontern der Grazer überfordert, nur kurz können sie in der zweiten Halbzeit für Spannung sorgen. Der Auftakt ist für Sturm also gelungen, St. Pölten beginnt die Saison mit einem negativen Erlebnis. Für Sturm heisst es jetzt nächste Woche im Europacup noch um den Aufstieg, wo sie eine ähnliche Leistung zeigen müssen.
90
18:49
Spielende
90
18:49
Die letzte Minute der Nachspielzeit läuft, ein Schuss aufs Tor von Riegler war wohl die letzte Aktion.
90
18:46
Drei Minuten werden noch nachgespielt. Jantscher ist gleich wieder mal mit einem Schuss in Erscheinung getreten - er verfehlt.
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
18:45
Auch der Eckball birgt Gefahr! Der Kopfball von Avlonitis geht aber knapp neben das Tor.
88
18:44
Gute Aktion von Sturm! Leitgeb kommt nach Jantscher-Vorlage zum Abschluss, sein Schuss wird aber zum Eckball abgefälscht!
85
18:40
Lema ist seit seiner Einwechslung immer wieder im Angriff eingebunden. Er sorgt auf der rechten Seite für viel Schwung.
82
18:37
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Lorenz Grabovac
82
18:37
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Husein Balic
79
18:37
Sturm hat hier alles unter Kontrolle, St. Pölten ist vorne nicht mehr gefährlich und kann auch keinen Druck erzeugen.
76
18:32
Einwechslung bei Sturm Graz: Christoph Leitgeb
76
18:31
Auswechslung bei Sturm Graz: Otar Kiteishvili
75
18:31
Lema verfehlt das Tor nur knapp! Gleich nach seiner Einwechslung läuft er von rechts in den Strafraum und verfehlt das lange Eck knapp!
74
18:30
Einwechslung bei Sturm Graz: Michael John Lema
74
18:30
Auswechslung bei Sturm Graz: Philipp Huspek
72
18:28
Einwechslung bei Sturm Graz: Markus Pink
72
18:28
Auswechslung bei Sturm Graz: Thorsten Röcher
70
18:26
Hofbauer bringt den Ball ungefährlich zur Mitte, Sturm kann sich schnell befreien und ist in einer super Kontersituation, letztlich scheitert Sakić im Abschluss an Riegler.
69
18:24
Gelbe Karte für Anastasios Avlonitis (Sturm Graz)
Avlonitis bringt auf der anderen Seite seinen Gegner zu Fall, es gibt Freistoss.
69
18:24
Der Freistoss ist ungefährlich, Sturm begeht aber nur kurz später das nächste Foul.
68
18:24
Juan Domínguez begeht ein Foul an der Strafraumgrenze, Luxbacher wird ausführen.
65
18:20
Gelbe Karte für Luan Leite (SKN St. Pölten)
Die nächste Karte für einen St. Pöltner. Luan bringt Ljubić im Mittelfeld zu Fall.
60
18:18
Sturm verlagert sich vermehrt auf Konter. St. Pölten ist zwar bemüht, bleibt aber harmlos.
57
18:13
Tooor für Sturm Graz, 3:0 durch Jakob Jantscher
Ein Bilderbuch-Konter der Grazer! Röcher treibt das Spiel nach vorn, schickt Huspek, der in die Mitte zu Kiteishvili legt, weiter auf Jantscher. Der macht noch einen Haken und schiesst dann ins leere Tor!
55
18:10
Hofbauer kommt neu in die Partie. Er soll neue Akzente setzen.
55
18:10
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Dominik Hofbauer
55
18:10
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Michael Ambichl
54
18:10
Bei St. Pölten steht schon der zweite Wechsel bereit.
54
18:09
Gelbe Karte für George Davies (SKN St. Pölten)
Er geht ungestüm in den Zweikampf gegen Schrammel und holt sich für das Foul die Gelbe Karte ab.
52
18:08
Davies ist gleich zweimal in der Offensive am Ball. Eine Hereingabe kann sein Mitspieler aber nicht verwerten.
52
18:08
Nach nicht einmal zehn Minuten reagiert Trainer Alexander Schmidt und bringt einen frischen Spieler.
51
18:07
Einwechslung bei SKN St. Pölten: George Davies
51
18:06
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Aleksandar Vucenovic
50
18:06
Der Eckball bringt nichts ein, St. Pölten kann mit Mühe klären.
50
18:05
Kiteishvili wird wieder beim Abschluss abgeblockt. Es gibt wieder Eckball für Sturm.
48
18:03
Zumindest zu Beginn tritt St. Pölten sehr entschlossen auf. Noch bleibt genug Zeit, das Ergebnis zu ändern, obwohl es mit einem Mann weniger deutlich schwieriger ist.
46
18:01
Die Mannschaften sind in den Startaufstellungen zurück.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:50
Halbzeitfazit
SK Sturm Graz führt zur Pause 2:0 gegen SKN St. Pölten. Die Grazer präsentieren sich deutlich verbessert und gehen früh in Führung. Eine Rote Karte gegen Gartler lässt dann das Spiel komplett zu Gunsten der Grazer kippen, die weiter Druck machen und auch verdient das zweite Tore machen. Wenn die Grazer das Spiel auch in der zweite Halbzeit so gestalten können, dann gibt es wohl keinen Zweifel an einem Erfolg der Grazer hier.
45
17:46
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
17:44
Tooor für Sturm Graz, 2:0 durch Juan Domínguez
Jantscher flankt zur Mitte, Avlonitis ist noch mit dem Kopf dran, aber Juan Domínguez vollendet aus kurzer Distanz zum 2:0 für Sturm!
44
17:44
Jantscher schliesst ab - Riegler hechtet nach rechts und wehrt den Ball mit einer guten Parade ab! Es gibt Eckball!
42
17:42
Kiteishivili schliesst von der Strafraumgrenze ab - sein Schuss fliegt klar am Tor vorbei.
41
17:41
HUspek verfehlt einen Ball von Sakić nur knapp - so kann er den Ball nicht mehr zur Mitte bringen und es gibt wieder Abstoss für St. Pölten.
39
17:39
Weiter viele Angriffe von Sturm, konkrete Torchancen sind vorerst aber keine dabei.
36
17:36
Kiteishvili geht wieder in den Strafraum, er läuft mit dem Ball aber über die Linie - es gibt Abstoss für St. Pölten.
34
17:35
Die Rote Karte hat Sturm eindeutig Aufwind gebracht. St. Pölten ist nur noch selten in der Offensive.
31
17:31
Jantscher führt den Eckbal aus, St. Pölten kann sofort klären.
31
17:31
Riesenchance für Kiteishvili! Jantscher bringt den Ball ans Fünfereck, Riegler kommt dem Schuss noch entgegen und lenkt ihn so noch zum Eckball ab.
28
17:27
Rote Karte für René Gartler (SKN St. Pölten)
Mit den Stollen voraus ins Schienbein. Gartler fliegt dafür sofort vom Platz.
27
17:27
Eckball für St. Pölten. Auch bei dieser Flanke bleibt Sturm hinten sicher stehen.
26
17:26
Nach langer Pause ist jetzt auch Jantscher wieder mal mit einem Schuss sin in Aktion getreten. In ähnlicher Position wie vor dem Tor schiesst er diesmal mit links knapp daneben.
24
17:24
Sturm ist jetzt deutlich mehr in der Defensive beschäftigt. St. Pölten ist gerade sehr bemüht nach vorne, die Abwehr hält aber noch dicht.
22
17:22
Seine Flanke auf den ersten Pfosten klärt Sturm sicher. Die St. Pöltner sind jetzt deutlich präsenter im Spiel als zu Beginn der Halbzeit.
22
17:22
Ambichl steht wieder beim Eckball bereit.
19
17:19
Balic setzt erstmals zum Dribbling an. Diesmal verdribbelt er sich aber und kann den Ball nicht zur Mitte bringen.
18
17:18
Der Eckball bringt nichts ein, Sturm ist wieder in Ballbesitz.
18
17:17
Eckball für St. Pölten! Siebenhandl wehrt am ersten Pfosten zum Eckball ab.
17
17:17
Sturm hat zumindest in der Anfangsphase gezeigt, dass sie sich sehr wohl steigern können. Bisher liefern sie eine gute Partie.
14
17:14
Jantscher zirkelt einen Freistoss in den Strafraum, wo ihn Riegler wegfaustet.
12
17:12
Kiteishvili hat eine grosse Chance aufs 2:0! Huspek serviert ihm den Ball ideal an die Strafraumgrenze, doch er verzieht knapp.
11
17:11
Ljubicic zieht aus grosser Distanz ab - er verfehlt das Tor mit seinem Versuch deutlich.
8
17:08
Bei der regelkonformen Ausführung gelingt ihm eine Flanke in den Strafraum, die Avlonitis neben das Tor setzt.
8
17:07
Gelbe Karte für Thomas Schrammel (Sturm Graz)
Schrammel führt einen Freistoss aus, bevor der Ball freigegeben ist. Das bringt ihm Gelb.
6
17:06
St. Pöltens Konter endet mit einem Einwurf für Sturm.
6
17:05
Der Eckball bringt nichts ein, St. Pölten versucht den Konter.
5
17:04
Sturm ist heute deutlich entschlossener auf dem Weg zum Tor, Sakić holt den ersten Eckall im Spiel.
2
17:01
Tooor für Sturm Graz, 1:0 durch Jakob Jantscher
Traumtor von Jantscher! Nur 80 Sekunden zum ersten Treffer! Jantscher macht den Haken nach innen und vollendet wunderschön ins lange Eck!
1
17:00
Die Saison in Graz ist eröffnet. Nur wenige Sekunden dauert es bis zum ersten Freistoss für St. Pölten nach einem Foul an Gartler.
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Sturm hat Anstoss.
16:57
Die Mannschaften stehen im Spielertunnel bereit. In Graz regnet es stark - das könnte das Spiel beeinflussen.
16:48
Heute ist es wichtig, dass die Mannschaften einen Schritt nach vorne machen. Sturm-Trainer El Maestro erwartet das vor allem auch im Hinblick auf das Rücspiel gegen Haugesund.
16:30
Beide Mannschaften haben im Sommer mit neuen Trainern angefangen. Sturm erhofft sich dadurch effizienter zu werden und wieder weiter nach oben zu kommen. St. Pölten will sein Spiel wieder verbessern und versucht ebenfalls in höhere Tabellenregionen zu kommen.
16:17
Die Elf von St. Pölten ist aus dem letzten Jahr bekannt. Der Klub wurde mit einer Transfersperre belegt, konnte also keine neuen Spieler verpflichten.
16:15
Alle Augen sind auf Sturm gerichtet, wie sie die Niederlage in Norwegen verarbeitet haben. Dazu kommt auch noch die kurze Regenerationsdauer, die heute ebenfalls eine Rolle spielen könnte.
10:12
Herzlich willkommen zur 1. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SK Sturm Graz gegen SKN St. Pölten.

Sturm will die letzte Saison vergessen machen und hat für dieses Jahr einiges vor. Der Auftritt in Norwegen bei Haugesund hat bei so manchen aber schon die Alarmglocken schrillen lassen. Sowohl der Trainer als auch Sportdirektor beschwichtigen, doch ein Heimsieg gegen St. Pölten wird damit wohl zur Pflicht.

Auch bei den Niederösterreichern ist nach einer verkorksten zweiten Saisonhälfte einiges neu. Trainer Alexander Schmidt hat der Mannschaft einen neuen Spielstil eingeimpft, den die Spieler auch gut annehmen sollen. Im Cup war für die St. Pöltner beim SV Gloggnitz ein mühsamer Arbeitssieg das Ergebnis, auch heute werden sie wieder an die Grenzen gehen müssen, wenn sie beiden Grazern etwas holen wollen.

Viele Unbekannte sind vor dem ersten Spiel immer gegeben - das Spiel wird zeigen, wohin sich die Saison für beide entwickeln könnte. Schiedsrichter der Partie ist Walter Altmann, seine Assistenten sind Andreas Staudinger und Anel Beganovic.

Aktuelle Spiele

04.08.2019 17:00
RB Salzburg
RB Salzburg
4
3
RB Salzburg
SV Mattersburg
SV Mattersburg
1
0
SV Mattersburg
Beendet
17:00 Uhr
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0
0
Wolfsberger AC
Sturm Graz
Sturm Graz
1
1
Sturm Graz
Beendet
17:00 Uhr
10.08.2019 17:00
RB Salzburg
RB Salzburg
5
2
RB Salzburg
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
2
1
Wolfsberger AC
Beendet
17:00 Uhr
Rapid Wien
Rapid Wien
2
2
Rapid Wien
SCR Altach
SCR Altach
1
1
SCR Altach
Beendet
17:00 Uhr
FC Admira Wacker
Admira Wacker
0
0
FC Admira Wacker
LASK
LASK
1
1
LASK
Beendet
17:00 Uhr

Spielplan - 1. Spieltag

26.07.2019
Rapid Wien
Rapid Wien
0
0
Rapid Wien
RB Salzburg
RB Salzburg
2
1
RB Salzburg
Beendet
20:45 Uhr
27.07.2019
FC Admira Wacker
Admira Wacker
0
0
FC Admira Wacker
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
3
1
Wolfsberger AC
Beendet
17:00 Uhr
WSG Tirol
WSG Tirol
3
1
WSG Tirol
Austria Wien
Austria Wien
1
0
Austria Wien
Beendet
17:00 Uhr
28.07.2019
SV Mattersburg
SV Mattersburg
2
1
SV Mattersburg
TSV Hartberg
TSV Hartberg
1
0
TSV Hartberg
Beendet
17:00 Uhr
Sturm Graz
Sturm Graz
3
2
Sturm Graz
SKN St. Pölten
SKN St. Pölten
0
0
SKN St. Pölten
Beendet
17:00 Uhr
LASK
LASK
2
1
LASK
SCR Altach
SCR Altach
0
0
SCR Altach
Beendet
17:00 Uhr
03.08.2019
Austria Wien
Austria Wien
0
0
Austria Wien
LASK
LASK
3
1
LASK
Beendet
17:00 Uhr
SCR Altach
SCR Altach
3
2
SCR Altach
WSG Tirol
WSG Tirol
2
2
WSG Tirol
Beendet
17:00 Uhr
TSV Hartberg
TSV Hartberg
4
2
TSV Hartberg
FC Admira Wacker
Admira Wacker
1
0
FC Admira Wacker
Beendet
17:00 Uhr
04.08.2019
RB Salzburg
RB Salzburg
4
3
RB Salzburg
SV Mattersburg
SV Mattersburg
1
0
SV Mattersburg
Beendet
17:00 Uhr