Griechenland gegen Schweden

WM-Quali. Europa

Griechenl.
2
0
Griechenland
Schweden
1
0
Schweden
Beendet
20:45 Uhr
Griechenl.:
62'
Bakasetas
78'
Pavlidis
 / Schweden:
80'
Quaison
90
22:50
Fazit:
Griechenland überrascht und bezwingt die bis dato ungeschlagenen Schweden mit 2:1! Mit diesem Sieg halten die Griechen ihre Qualifikations-Hoffnungen am Leben. Die Skandinavier verpassen es dagegen an den Spaniern in der Tabelle dranzubleiben. Insgesamt geht der Sieg in Ordnung, weil die Gastgeber viel investierten und sich immer besser in die Partie hinein kämpften. Zwar hatten die Gäste aus dem Norden auch einige Hochkaräter, allerdings wachten sie zu spät auf und nutzten dann ihre Chancen auch nicht gut. Griechenland verteidigte im Kollektiv über weite Strecken sehr gut und konnte deswegen am Ende den ersten Sieg in dieser Qualifikation einfahren.
90
22:43
Spielende
90
22:42
Christos Tzolis fast mit der Entscheidung! Der schnelle Stürmer läuft allen Gegenspielern übers halbe Spielfeld davon und schiesst die Kugel anschliessend nur knapp über den Querbalken.
90
22:40
Einwechslung bei Griechenland: Marios Vrousai
90
22:40
Auswechslung bei Griechenland: Vangelis Pavlidis
90
22:39
Schweden wirft alles nach vorne und hat nochmal einen Eckball. Dieser wird aber nicht gefährlich.
90
22:38
Karlsson setzt sich links im gegnerischen Strafraum durch und legt ab auf Forsberg, der im Rückraum zu viel Platz hat und die Kugel sofort auf das Gehäuse schiesst. Doch ein griechischer Spieler blockt den Ball kurz vor der Linie und verhindert so den Ausgleich.
90
22:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
88
22:33
Einwechslung bei Schweden: Isaac Kiese Thelin
88
22:33
Auswechslung bei Schweden: Dejan Kulusevski
88
22:33
Einwechslung bei Schweden: Marcus Danielson
88
22:33
Auswechslung bei Schweden: Filip Helander
87
22:33
Für die Griechen geht es jetzt nur noch darum, irgendwie Zeit von der Uhr zu nehmen. Ansonsten igeln sie sich in der eigenen Hälfte ein und versuchen die Gäste vom eigenen Tor wegzuhalten.
83
22:30
Kommen die Blau-Gelben nochmal zurück in diese Partie? Das Team von Trainer Janne Andersson ist nun heiss auf den Ausgleich und geht voll in die Offensive.
80
22:25
Tooor für Schweden, 2:1 durch Robin Quaison
Das Spiel ist längst noch nicht entschieden! Denn der Schuss von Forsberg aus der zweiten Reihe kann vom griechischen Keeper nur nach vorne abgewehrt werden. Der eingewechselte Quaison ist zur Stelle und schiebt aus wenigen Metern zum Anschlusstreffer ein.
78
22:23
Tooor für Griechenland, 2:0 durch Vangelis Pavlidis
Nach mehreren Minuten Videocheck, dürfen die Griechen endlich jubeln! Der gerade erst eingewechselte Tziolis stand beim vorherigen Anspiel wohl nicht im Abseits, weshalb der Treffer von Pavlidis zählt.
77
22:22
Einwechslung bei Schweden: Emil Krafth
77
22:22
Auswechslung bei Schweden: Mattias Johansson
77
22:22
Einwechslung bei Schweden: Jesper Karlsson
77
22:22
Auswechslung bei Schweden: Victor Claesson
75
22:21
Der Ball liegt im Tor der Gäste, nachdem Tzolis auf links aussen steil geschickt wurde und allein in den gegnerischen Strafraum kann. Er legt dann ab auf den freien Pavlidis, der in der Mitte nur noch einzuschieben braucht. Der Treffer wird nun vom VAR aufgrund einer möglichen Abseitsposition von Tziolis gecheckt.
73
22:19
Bei den Gastgebern ist jetzt das Offensivtalent Christos Tzolis auf dem Platz. Der junge Stürmer kommt für Anastasios Douvikas und soll für weitere Gefahr sorgen.
72
22:18
Einwechslung bei Griechenland: Christos Tzolis
72
22:17
Auswechslung bei Griechenland: Anastasios Douvikas
70
22:16
Gelbe Karte für Filip Helander (Schweden)
Der Verteidiger zerrt den schnellen Douvikas zu Boden und sieht die nächste Verwarnung.
69
22:16
Es geht hin und her! Die Skandinavier wollen unbedingt die erste Niederlage in der Qualifikation vermeiden und machen offensiv nun Ernst. Auch bei den Griechen scheint der Knoten in der Offensive geplatzt zu sein.
67
22:14
Pfostentreffer der Schweden! Isak legt die Kugel im gegnerischen 16er quer zu Claesson, der aus ca. acht Metern den Ball mit der Innenseite an den linken Pfosten schiebt.
66
22:12
Einwechslung bei Schweden: Robin Quaison
66
22:12
Auswechslung bei Schweden: Mattias Svanberg
65
22:11
Fast das 2:0 für die Gastgeber! Athanasios Androutsos hat auf rechts aussen zu viel Platz und kann in aller Ruhe eine Flanke hoch in den gegnerischen 16er schlagen. Dort steht Andreas Bouchalakis frei, der aus dem Stand nur hauchzart neben den rechten Pfosten köpft.
62
22:06
Tooor für Griechenland, 1:0 durch Anastasios Bakasetas
Griechenland führt! Und der Kapitän initiiert den Angriff selber, indem er mit Anastasios Douvikas einen klasse Doppelpass spielt. So steht Anastasios Bakasetas plötzlich völlig frei zentral vor dem schwedischen Kasten und schiebt den Ball ins untere Eck.
60
22:05
Das Spielgeschehen hat sich im zweiten Durchgang etwas entzerrt. Es spielt sich nicht mehr alles nur im Mittelfeld ab. Beide Teams haben nun etwas mehr Zug in der Offensive und kommen schneller zu Torchancen.
56
22:03
Der aufgerückte Johansson schlägt von rechts aussen eine Flanke aus dem Stand in die Mitte, wo Forsberg das Kopfballduell gewinnt und die Kugel nur knapp neben den linken Pfosten wuchtet.
53
21:58
Gelbe Karte für Victor Claesson (Schweden)
Claesson zerrt Pavlidis zu Boden, unterbindet so einen vielversprechenden Konter und sieht deshalb zurecht die Gelbe Karte.
51
21:57
Emil Forsberg darf einen Eckball von der rechten Seite aus in die Mitte bringen. Die Hereingabe an den kurzen Pfosten rutscht durch, bis am langen Pfosten ein Grieche den Ball per Kopf zur Seite klären kann.
48
21:54
Dejan Kulusevski mit einem ersten Annäherungsversuch an den ersten Treffer dieses Abends. Der Drehschuss des Stürmers von Juventus Turin fliegt aber deutlich über die Querlatte.
46
21:50
Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang! Es gibt keine personellen Veränderungen.
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:38
Halbzeitfazit:
Zwischen Griechenland und Schweden sind nach einer intensiven ersten Hälfte noch keine Treffer gefallen. Die Skandinavier starteten furios mit dem klasse Fernschuss von Mattias Svanberg, der an den Pfosten klatschte. Von da an nahmen sich die Gäste allerdings etwas zurück und die Griechen kämpften sich in die Partie hinein. Die mit Abstand grösste Chance auf das 1:0 hatte Vangelis Pavlidis, der völlig frei vor dem Kasten knapp verzog. Erst gegen Ende der ersten Hälfte wurden die Schweden wieder aktiver und ihnen gelangen mehrere Abschlüsse auf den griechischen Kasten.
45
21:34
Ende 1. Halbzeit
45
21:34
Der anschliessende Eckball führt zur nächsten Grosschance für Schweden. Isak steht am zweiten Pfosten völlig frei und schiesst die Kugel per Volley aufs kurze Eck. Griechenlands Keeper wehrt den Ball zur Seite ab.
45
21:32
Mattias Svanberg will heute noch sein Fernschuss-Tor erzielen! Aus ca. 30 Metern hält er einfach mal drauf und zwingt Odisseas Vlachodimos zu einer Glanzparade, der die Kugel aus dem oberen linken Eck kratzt.
44
21:30
Und schon wieder ist Tsimikas auf links aussen durch und holt den nächsten Eckball heraus. Die anschliessende Hereingabe wird von Tzavellas per Kopf an den zweiten Pfosten verlängert, wo jedoch kein Mitspieler steht und einnetzen kann.
41
21:28
Liverpools Verteidiger Kostas Tsimikas agiert an diesem Abend eher als eine Art Linksaussen und bereitet den Schweden durch seine Tempovorstösse Probleme.
39
21:26
Die Hausherren sind nun besser im Spiel drin und haben auch mal längere Ballstafetten. Nur der letzte Tick Gefährlichkeit im letzten Drittel fehlt noch.
36
21:23
Selbst ein Alexander Isak, der von Beruf eigentlich Strafraumstürmer ist, holt sich von immer weiter hinten die Bälle selbst ab. Die vielbeinige griechische Abwehr bereitet auch dem jungen Stürmer Probleme.
34
21:20
Erstmal macht Emil Forsberg über seine linke Seite viel Druck und erarbeitet sich den nächsten Eckball. Diesen bringt er hoch in die Mitte, doch die Griechen können souverän klären.
32
21:19
Befeuert die Riesen-Chance das Offensivspiel der Blau-Weissen?
28
21:16
Das muss doch das 1:0 für Griechenland sein! Vangelis Pavlidis setzt sich im Laufduell mit Victor Lindelöf stark durch und steht dann völlig frei vorm schwedischen Tor. Er hat alle Zeit sich die Kugel zurecht zu legen, doch aus 10 Metern schiesst er die Kugel knapp neben den linken Pfosten.
27
21:14
Kostas Tsimikas sorgt mit einer Einzelaktion für etwas Gefahr im eigenen Offensivspiel. Nach einem starken Solo auf links aussen, zieht er in die Mitte und schliesst dann etwas zu zentral ab. Sein Schuss ist kein Problem für Robin Olsen.
26
21:12
Emil Forsberg lässt sich häufig fallen und versucht so die vielbeinige griechische Abwehr zu entzerren, um so eigene Torchancen zu generieren.
23
21:09
Die Partie ist nun sehr ausgeglichen und spielt sich vor allem im Mittelfeld ab. Torchancen sind Mangelware.
19
21:06
Schweden hat Probleme mit der hohen Zweikampfhärte, die die Griechen in der eigenen Hälfte an den Tag legen. Ihre Angriffe werden meist schon im Mittelfeld gestoppt.
16
21:03
Die erste Viertelstunde ist geprägt von bereits einigen Unterbrechungen und hitzigen Situationen. Schweden ist besser in die Partie gestartet, doch die Griechen beissen sich immer mehr in das Spiel hinein und kommen dem gegnerischen Tor näher.
12
21:00
Vangelis Pavlidis schnappt sich im gegnerischen Strafraum den Ball und wird dann unfair von einem schwedischen Verteidiger zu Boden gebracht. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt, doch wenige Sekunden später revidiert er seine Entscheidung und entscheidet auf Abseits. Denn der Stürmer stand beim Zuspiel leicht in der verbotenen Zone.
11
20:57
Es gibt den nächsten Eckball für die Gastgeber, der frenetisch von den griechischen Fans bejubelt wird. Doch diesen können die Gäste sicher klären.
8
20:54
Gelbe Karte für Vangelis Pavlidis (Griechenland)
Der Stürmer der Blau-Weissen kommt im Zweikampf mit dem gegnerischen Keeper Robin Olsen zu spät und bringt ihn unsanft zu Fall.
7
20:54
Zum ersten Mal in dieser Partie können die Hausherren die Hälfte der Schweden kentern und holen ebenfalls den ersten Eckball heraus. Anastasios Bakasetas zieht ihn scharf in Richtung Tor. Alle Spieler fliegen jedoch am Ball vorbei, sodass es am Ende nicht wirklich gefährlich wird.
4
20:51
Pfostentreffer von Svanberg! Eine Kopfballabwehr von Tzavellas nimmt der Mittelfeldspieler vom FC Bologna direkt und schiesst den Ball wuchtig aus 20 Metern an den linken Pfosten. Spätestens jetzt dürften die Griechen aufgewacht sein!
3
20:48
Schweden kesselt die Griechen direkt mal ein und holt den ersten Eckball heraus. Forsberg bringt den Ball an den langen Pfosten, doch der frühere Bochumer Pavlidis klärt im eigenen Strafraum.
1
20:46
Los geht's im Olympiastadion von Athen!
1
20:45
Spielbeginn
20:20
Da die von Janne Andersson trainierten Skandinavier den fünften Spieltag frei hatten, bestritten sie ein Freundschaftsspiel gegen Usbekistan. Vor allem die Spieler aus der zweiten Reihe bekamen eine Chance und durften sich zeigen. Am Ende gewannen sie es mit 2:1. Im Vergleich zum Sieg gegen Spanien, nur wenige Tage zuvor, gibt es zwei Wechsel in der Anfangself: Anstelle von Emil Krafth und Albin Ekdal starten Mattias Johansson und Mattias Svanberg.
20:15
Wie schon vor einiger Zeit die Griechen, ärgerten auch die Schweden vor wenigen Tagen den grossen Favoriten aus Spanien. Sie schlugen die Iberer mit 2:1 und überzeugten durch einen kampfbetonten Fussball. Nun stehen sie mit neun Punkten aus drei Spielen makellos da und haben an diesem Abend die grosse Chance sich an Spanien vorbei auf Platz eins zu schieben.
20:08
Um sich nach 2014 mal wieder für ein grosses internationales Turnier zu qualifizieren, wäre ein Sieg gegen das bisher ungeschlagene Schweden Gold wert - wenn nicht sogar zwingend notwendig. Personell baut Trainer John van 't Schip die erste Elf auf zwei Positionen um: Für Manolis Siopis und Dimitris Giannoulis spielen Pantelis Hatzidiakos und Zeca von Beginn an.
20:04
Mit drei Unentschieden in Folge sind die Griechen nicht optimal in die WM-Qualifikation gestartet. Zwar entführten sie unter Anderem auch aus Spanien einen Punkt, doch vor allem das Remis vor wenigen Tagen gegen den Tabellennachbarn Kosovo dürfte die Blau-Weissen geärgert haben.
19:50
Guten Abend und herzlich willkommen zum sechsten Spieltag in der WM-Qualifikation! In der Gruppe B spielt heute das bisher makellose Schweden gegen die Remis-Könige aus Griechenland. Ab 20:45 Uhr geht es los.

Aktuelle Spiele

08.09.2021 20:45
Albanien
Albanien
5
1
Albanien
San Marino
San Marino
0
0
San Marino
Beendet
20:45 Uhr
Polen
Polen
1
0
Polen
England
England
1
0
England
Beendet
20:45 Uhr
Ungarn
Ungarn
2
2
Ungarn
Andorra
Andorra
1
0
Andorra
Beendet
20:45 Uhr
Island
Island
0
0
Island
Deutschland
Deutschland
4
2
Deutschland
Beendet
20:45 Uhr
Nordmazedonien
N.Mazedon.
0
0
Nordmazedonien
Rumänien
Rumänien
0
0
Rumänien
Beendet
20:45 Uhr

Spielplan - Gruppe B

24.03.2021
Finnland
Finnland
2
0
Finnland
Bosnien-Herzegowina
Bosnien-H.
2
0
Bosnien-Herzegowina
Beendet
20:45 Uhr
Frankreich
Frankreich
1
1
Frankreich
Ukraine
Ukraine
1
0
Ukraine
Beendet
20:45 Uhr
Belgien
Belgien
3
2
Belgien
Wales
Wales
1
1
Wales
Beendet
20:45 Uhr
Estland
Estland
2
1
Estland
Tschechien
Tschechien
6
4
Tschechien
Beendet
20:45 Uhr
Türkei
Türkei
4
2
Türkei
Niederlande
Niederlande
2
0
Niederlande
Beendet
18:00 Uhr
Gibraltar
Gibraltar
0
0
Gibraltar
Norwegen
Norwegen
3
2
Norwegen
Beendet
20:45 Uhr
Lettland
Lettland
1
1
Lettland
Montenegro
Montenegro
2
1
Montenegro
Beendet
20:45 Uhr
Malta
Malta
1
0
Malta
Russland
Russland
3
2
Russland
Beendet
20:45 Uhr
Slowenien
Slowenien
1
1
Slowenien
Kroatien
Kroatien
0
0
Kroatien
Beendet
20:45 Uhr
Zypern
Zypern
0
0
Zypern
Slowakei
Slowakei
0
0
Slowakei
Beendet
20:45 Uhr