LEICHTATHLETIK: Mit Mujinga Kambundji trainiert

Zwei junge, talentierte Leichtathleten aus dem Kanton Thurgau trainieren diese Woche in Tenero im «UBS Kids Cup»-Training-Camp unter Anleitung einer prominenten Sportlerin.

Drucken
Mujinga Kambundji mit den Leichtathletik-Talenten aus dem Kanton Thurgau: Sina Frei (57) und Luca Maly (59). (Bild: pd)

Mujinga Kambundji mit den Leichtathletik-Talenten aus dem Kanton Thurgau: Sina Frei (57) und Luca Maly (59). (Bild: pd)

LEICHTATHLETIK. Sina Frei (Hefenhofen) und Luca Maly (Neukirch) gehören zu den grössten Leichtathletik-Talenten der Schweiz in ihrem Jahrgang. Am Final des UBS Kids Cup haben sie sich im letzten Jahr für das «UBS Kids Cup»-Training-Camp qualifiziert.

In der malerischen Umgebung am Lago Maggiore trainieren sie in dieser Woche unter fachkundiger Anleitung von Swiss Athletics Coaches gemeinsam mit weiteren Talenten aus der Schweiz, um zukünftig noch erfolgreicher an Leichtathletik-Wettkämpfen abzuschneiden.

Höhepunkt des Camps war die Lektion mit UBS-Kids-Cup-Botschafterin Mujinga Kambundji. Auch die EM-Bronzemedaillengewinnerin nutzt derzeit die perfekten Trainingsbedingungen im Tessin, um sich den letzten Schliff für die Olympischen Spiele von Rio zu holen.

Die Schweizer Rekordhalterin nahm sich viel Zeit für die Nachwuchsathleten und gab den Thurgauer Talenten trotz unmittelbarer Olympia-Vorbereitung wertvolle Tips und Tricks weiter. Keine Frage, auch ein Erinnerungsbild am Lago Maggiore musste geschossen werden. (pd)

Aktuelle Nachrichten