Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LeBron James knackt die 30000er-Marke

«Es ist einfach ein besonderer Moment», sagt LeBron James. (Bild: Eric Gay/AP)

«Es ist einfach ein besonderer Moment», sagt LeBron James. (Bild: Eric Gay/AP)

Basketball LeBron James hat die Schallmauer von 30 000 Punkten in der NBA durchbrochen. Zwar konnte auch der Superstar der Cleveland Cavaliers die 102:114-Niederlage bei den San Antonio Spurs nicht verhindern, doch zumindest für ihn persönlich war es ein denkwürdiger Abend. «Es ist einfach ein besonderer Moment. Ich habe angefangen, über alles nachzudenken», sagte James. «Über meine Reise von dem Moment, als ich mit fünf Jahren zum ersten Mal einen Basketball in den Händen hielt, bis hin zu meinen ersten Erfahrungen im organisierten Basketball mit neun – und bis zu diesem Punkt jetzt.» LeBron James knackte die Marke als erst siebter und bislang jüngster Spieler in der Geschichte der NBA.

Sechs Niederlagen in sieben Spielen

Vor James, der in seiner Karriere nun insgesamt 30021 Punkte erzielt hat, liegen in der ewigen Bestenliste nur noch sechs andere Basketball-Legenden. Unter anderem Dirk Nowitzki mit 30837 Punkten direkt vor James. Der Deutsche, der im März 2017 die 30000-Punkte-Schallmauer durchbrochen hatte, beglückwünschte James umgehend: «Willkommen im Club», schrieb der 39-Jährige auf dem sozialen Netzwerk Twitter.

Während James sich steigert, ist die sportliche Leistung seines Teams derzeit höchst bescheiden. Die Niederlage der Cleveland Cavaliers in Texas war die sechste in den vergangenen sieben Spielen. So ist der Meister von 2016 kein Titelanwärter. Und auch in der Mannschaft knirscht es zurzeit. Die Saison kann wohl nur noch einer retten – der König persönlich. (sid)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.