Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Langenthal neu Zweiter

Die Heimniederlage gegen Thurgau hat für den EHC Olten Konsequenzen. In der NLB-Tabelle überholte Langenthal die Solothurner dank eines 3:0-Auswärtssieges gegen die GCK Lions und grüsst neu von Platz zwei. Der EHC Visp feierte mit 4:1 gegen die EVZ Academy den dritten Sieg in Folge. Der Zuger Nachwuchs, derzeit auf dem achten und letzten Playoff-berechtigten Platz, bewahrte aber die vier Punkte Vorsprung am Trennstrich auf die neuntplatzierten GCK Lions. Der Tabellenvierte Ajoie kam gegen die Ticino Rockets zu einem 4:1-Heimsieg. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.