Küng trifft auf Langnaus Nüssli

EISHOCKEY. Andreas Küng und Thomas Nüssli haben die NLB-Meisterschaft mit dem HC Thurgau absolviert. Nach dem Verpassen der Playoffs wurden sie an Lausanne und die SCL Tigers ausgeliehen. Seit gestern ist klar, die beiden treffen sich im Abstiegs-Playoff wieder.

Drucken

EISHOCKEY. Andreas Küng und Thomas Nüssli haben die NLB-Meisterschaft mit dem HC Thurgau absolviert. Nach dem Verpassen der Playoffs wurden sie an Lausanne und die SCL Tigers ausgeliehen. Seit gestern ist klar, die beiden treffen sich im Abstiegs-Playoff wieder. Und da sieht es im Moment gar danach aus, als hätte Küng mit Lausanne grosse Chancen, die Emmentaler in den NLB-Keller zu schiessen. Neben dem in den Playouts nicht richtig auf Touren kommenden Nüssli spielt auch der Frauenfelder Tobias Bucher bei den Tigers eher matt. (rs)