Kreuzlingen vor erster Heimpartie

HANDBALL. Auf dem Papier steigen die 1.-Liga-Männer des HSC Kreuzlingen morgen Samstag (18.15 Uhr, Egelsee) als klarer Favorit ins erste Saison-Heimspiel gegen die Seen Tigers/Yellow Winterthur. Die Winterthurer haben ihre beiden bisherigen Meisterschaftsspiele in eigener Halle verloren.

Merken
Drucken
Teilen

HANDBALL. Auf dem Papier steigen die 1.-Liga-Männer des HSC Kreuzlingen morgen Samstag (18.15 Uhr, Egelsee) als klarer Favorit ins erste Saison-Heimspiel gegen die Seen Tigers/Yellow Winterthur. Die Winterthurer haben ihre beiden bisherigen Meisterschaftsspiele in eigener Halle verloren. Dem 28:31 gegen Appenzell folgte das überraschende 28:30 gegen Aufsteiger Pfader Neuhausen. Jenen Gegner, den Kreuzlingen in ihrem bisher einzigen Punktspiel auswärts mit 38:25 bezwungen hat. (mru)