Kreuzlingen vor dem Meistertitel

KORBBALL. Am Sonntag fallen in der Schwärzihalle in Altnau die Entscheidungen in der Wintermeisterschaft. Kreuzlingen und Neukirch-Roggwil machen an der Schlussrunde den Titel unter sich aus. Neukirch-Roggwil benötigt einen Sieg, um noch Chancen auf den Titel zu besitzen (11.18 Uhr).

Drucken
Teilen

KORBBALL. Am Sonntag fallen in der Schwärzihalle in Altnau die Entscheidungen in der Wintermeisterschaft. Kreuzlingen und Neukirch-Roggwil machen an der Schlussrunde den Titel unter sich aus. Neukirch-Roggwil benötigt einen Sieg, um noch Chancen auf den Titel zu besitzen (11.18 Uhr). Gewinnen die Kreuzlinger, dann stehen sie dem dritten Titel in den letzten vier Jahren sehr nahe. Hinter den Spitzenteams kämpfen vier weitere Mannschaften um den letzten Platz auf dem Podest. Momentan besitzt Oberaach die beste Ausgangslage. In den Direktbegegnungen gegen Neukirch-Roggwil (10 Uhr) und den Mitkonkurrenten Dussnang-Oberwangen (13.02 Uhr) müssen positive Resultate erzielt werden, um die nächsten Verfolger Zihlschlacht und Eggethof auf Distanz zu halten.

Der Abstiegskampf ist bereits in der vorletzten Runde entschieden worden. Affeltrangen und Oberaach 2 stehen bereits definitiv als Absteiger fest. Neukirch-Roggwil 2 konnte die Affeltranger bereits zum zweitenmal knapp besiegen und somit die nötigen Punkte für den Ligaerhalt einspielen.

In den Aufstiegsspielen wird eine enge Entscheidung erwartet. Mit Zihlschlacht 2, Illhart-Sonterswil, Eggethof 2 und Affeltrangen 2 stehen sehr ausgeglichene Teams am Start. (pd)

Spiel gegen die Kantonsrivalen

HANDBALL Das 2.-Liga-Fanionteam des SC Frauenfeld empfängt morgen Samstag mit dem HC Amriswil das aktuelle Tabellenschlusslicht. Der Gegner darf allerdings keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden, denn das Spiel in der Hinrunde war lange umkämpft. Dennoch sind für das Herren 1 gegen die Amriswiler zwei Punkte Pflicht, will es ein Wörtchen mitreden, wenn im Frühling um die Aufstiegsplätze gespielt wird. Spielbeginn ist um 19 Uhr in der Festhalle Rüegerholz. (pd)

Aktuelle Nachrichten