Kreuzlingen verliert im Cup

HANDBALL. Der HSC Kreuzlingen konnte sich in den ¹/ 3 2 -Finals des Schweizer Cups nicht für die Niederlage in der Meisterschaft gegen den TV Möhlin revanchieren. Die Hafenstädter verloren daheim mit 32:36 (17:20).

Drucken
Teilen

HANDBALL. Der HSC Kreuzlingen konnte sich in den ¹/32-Finals des Schweizer Cups nicht für die Niederlage in der Meisterschaft gegen den TV Möhlin revanchieren. Die Hafenstädter verloren daheim mit 32:36 (17:20). Kreuzlingens Trainer Eblen nahm das Spiel als Möglichkeit, gegen einen starken Gegner die eine oder andere Variante auszuprobieren.

So begann er im Tor nicht etwa mit dem zuletzt herausragenden Ungarn Pal Kenyeres, sondern gab Lukas Buff während über 40 Minuten die Chance, sich auszuzeichnen. Auch wurde der erst vor etwas mehr als einer Woche zum Kader gestossene Rückkehrer Marcel Briegmann viel eingesetzt. Abgesehen vom 1:0 lag man gegen die physisch sehr starken und mit wurfgewaltigen Rückraumspieler besetzten Gäste zwar immer zurück, doch entscheidend distanzieren liessen sich die Thurgauer nicht. Gabor Fülöp (12 Tore), Milan Kozak (10) und Oliver Gross (7) waren die Protagonisten eines sehr ordentlichen Angriffspiels. Einzig in der Deckung bekundeten die Gastgeber viel Mühe mit den grossgewachsenen Rückraumspielern des TV Möhlin. Gegen die präzisen Würfe konnte sich auch Keeper Buff kaum einmal auszeichnen.

Trotzdem blieben die Kreuzlinger auch in der zweiten Halbzeit in Schlagweite. Immer wieder kämpften sie sich heran und sieben Minuten vor Schluss lag plötzlich doch noch eine erfolgreiche Revanche im Bereich des Möglichen. Daran hatte auch der in der 41. Minute eingewechselte Keeper Pal Kenyeres einen grossen Anteil. Beim Stand von 31:32 besass man sogar noch zwei Ausgleichschancen, die aber vergeben wurden. Goalgetter Marcus Hock machte mit seinem Penaltytor zum 32:35 gut zwei Minuten vor Schluss alles klar, zumal der HSCK gleich auch noch eine Strafe kassiert hatte. Der Cup-Wettbewerb ist für die Kreuzlinger Handballer damit abgehakt. (mru)

Aktuelle Nachrichten