Kreuzlingen und Weinfelden im Cup

Drucken
Teilen

Handball Heute um 20.30 Uhr gastieren die NLA-Frauen des HSC Kreuzlingen im Cup beim 1.-Liga-Club Uster. Die Qualifikation für die Achtelfinals ist das ­erklärte Ziel der Thurgauerinnen. Uster spielt zwei Klassen tiefer und ist mit zwei Punkten aus drei Spielen verhalten in die Saison gestartet. Für den HSCK ist das heutige Cupspiel in der Sporthalle Buchholz auch eine ideale Gelegenheit, um während der dreiwöchigen Meisterschaftspause den Spielrhythmus beizubehalten. Ebenfalls heute, um 20.45 Uhr, spielt der BSV Weinfelden in einem 1.-Liga-Duell auswärts gegen Brühl Future um den Einzug in die Cup-Achtelfinals. Diesen haben Arbons 1.-Liga-Frauen mit einem 25:24 gegen Rotweiss Thun III (2.) schon geschafft. (red)