Kreuzlingen holt wichtige Punkte

EISHOCKEY. Kreuzlingen gewann im 2.-Liga-Spiel in Wallisellen mit 3:1. Gleich in den ersten Minuten mussten die Zürcher zwei Strafen hintereinander hinnehmen. Nach sechs Minuten schoss Brunella das erste Tor für die Kreuzlinger.

Merken
Drucken
Teilen

EISHOCKEY. Kreuzlingen gewann im 2.-Liga-Spiel in Wallisellen mit 3:1. Gleich in den ersten Minuten mussten die Zürcher zwei Strafen hintereinander hinnehmen. Nach sechs Minuten schoss Brunella das erste Tor für die Kreuzlinger.

Im zweiten Drittel drohte das Spiel auf die Seite der Walliseller zu kippen. Beim Entlastungsangriff schoss Wepfer das zweite Tor. In der 35. Minute bejubelten die Zürcher in Überzahl ihr erstes Tor. Erst in der 56. Minute brachte Brunella die Erlösung für Kreuzlingen. Mit diesem Sieg konnte sich Kreuzlingen vom Tabellenende absetzen.

Bereits heute spielt Kreuzlingen-Konstanz zu Hause gegen Dielsdorf-Niederhasli. (h)