Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Knapper Sieg für Frauenfeld

Fussball Der FC Frauenfeld sichert sich in einem spannenden Heimspiel der 2. Liga interregional gegen den FC Chur 97 in letzter Minute mit 4:3 den Sieg. Das Spiel startete mit viel Tempo der Graubündner, Cerrones Mannschaft wirkte dagegen träge. In der 5.

Fussball Der FC Frauenfeld sichert sich in einem spannenden Heimspiel der 2. Liga interregional gegen den FC Chur 97 in letzter Minute mit 4:3 den Sieg. Das Spiel startete mit viel Tempo der Graubündner, Cerrones Mannschaft wirkte dagegen träge. In der 5. Minute unterlief den Frauenfeldern ein Fehler, Pola nutzte die Chance und brachte sein Team 1:0 in Führung. Das fehlende Tempo und die grossen Lücken in der Abwehr ermöglichten den Churern rasch einen zweiten Treffer. Die erste grosse Chance für die Frauenfelder erfolgte in der 34. Minute: Nach einem Foul im Sechzehner erfolgte ein Elfmeter, welchen Cerrone souverän in einen Treffer umwandelte. So endete die erste Halbzeit mit 1:2.

Krimi in der zweiten Halbzeit

Die Churer zeigten sich auch in der zweiten Halbzeit stark. In der 70. Minute haute jedoch der Frauenfelder Spieler Dodes den Ball in das gegnerische Tor und erhöht den Spielstand auf 2:2. Daraufhin folgte ein regelrechter Krimi: Die Churer übten weiterhin viel Druck auf das Thurgauer Tor aus. Schliesslich traf aber Eggmann und baute die Führung für Frauenfeld auf 3:2 aus. Nach einem verschossenen Penalty verwerteten die Churer einen Freistoss in einen Treffer und glichen damit aus. In der 89. Minute erzielte dann aber Dodes den Entscheidungstreffer. Mit viel Glück blieb es bei einem 4:3 für den FC Frauenfeld. (afb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.