Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Keine Thurgauer Pferde mehr für den Schweizer Meister

Der Schweizer Meister Beat Mändli und der Thurgauer Pferdebesitzer Paul Bücheler haben ihre Zusammenarbeit beendet. Der Springreiter sagte seine Teilnahme am Mercedes-CSI in Zürich ab, obwohl ihm die Pferde noch zur Verfügung gestanden hätten.
Beat Mändli auf seinem letzten Ritt mit Louis in Basel. (Bild: Keystone/Archiv)

Beat Mändli auf seinem letzten Ritt mit Louis in Basel. (Bild: Keystone/Archiv)

"Da mir die drei Pferde Louis, Croesus und Cool and Easy bei der geplanten Florida-Tour im Frühjahr mit zwei Weltcupspringen nun nicht mehr zur Verfügung stehen werden, macht ein Start in Zürich wenig Sinn. Das Ziel Weltcupfinal muss ich streichen", sagte Mändli zur neuen Situation. Der 43-jährige Schaffhauser reist noch diesen Monat nach Wellington und wird dort die Amerikanerin Katie Dinan am mehrwöchigen Turnier trainieren und betreuen. Dieses Engagement war vor einer Woche publik geworden.

Der Pferdebesitzer Paul Bücheler aus Biessenhofen vertritt die Meinung, dass sich die zwei Mandate von Mändli - Reiter in einem Schweizer Stall und Trainer in den USA - schlecht vereinbaren lassen und zog deshalb die Konsequenzen. "Beat Mändli soll jetzt seine Chance in den USA wahrnehmen, ich wünsche ihm dazu viel Glück", sagte der Thurgauer Unternehmer.

Wer die Spitzenpferde von Mändli künftig reiten wird, ist derzeit noch völlig offen. "Ich habe verschiedene Optionen und werde mir gründlich überlegen, wer den Beritt meiner Pferde übernehmen soll", fügte Bücheler hinzu. Seit Anfang Jahr arbeitet eine Finnin als Bereiterin in seinem Stall und wird vorerst das Training der Spitzenpferde übernehmen. (si)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.