Kein Sieg für Yakin bei Début

Drucken
Teilen

Fussball Aaraus Sébastien Wüthrich verhinderte in der 93. Minute den perfekten Einstand von Murat Yakin mit dem FC Schaffhausen. Die neu vom ehemaligen Internationalen gecoachten Schaffhauser mussten sich mit einem 2:2 begnügen, obwohl sie dank Steven Lang zweimal in Führung gegangen waren. Der ehemalige Aarauer, der im Winter von St. Gallen kam, versenkte in der 40. Minute einen Foul­penalty und traf in der 82. Minute erneut. Bereits am Samstag hatte sich Wil zu Hause mit einem 0:0 gegen Le Mont zum Rückrundenstart begnügen müssen. (sda)